© imago/ZUMA Press

Mit Akne auf den roten Teppich: Kendall Jenner steht zu ihren Pickeln

Wusstest Du schon...

Tori Spelling: Neue Haarfarbe war so nicht geplant

Ein glamouröses Abendkleid, funkelnder Schmuck und … Pickel im Gesicht? Für die meisten Promidamen wäre dieser Umstand sicherlich das reinste Horrorszenario. Doch nicht so für Kendall Jenner (22). Bei den Golden Globes am vergangenen Sonntag präsentierte sich das Model in einer eleganten Robe und mit offensichtlichen Unreinheiten im Gesicht. Die Kommentare ließen nicht lange auf sich warten.

Die Pickel-Bilder der 22-Jährigen sorgten für einen regelrechten Shitstorm in den sozialen Medien. „Kümmere dich um deine Haut, hör auf, so viel zu feiern“, kommentierte etwa ein Twitter-User. Doch Beleidigungen wie diese kümmern die Brünette herzlich wenig. Anstatt sich unterkriegen zu lassen, holt sie jetzt zu einem motivierenden Gegenschlag aus.

Das Model steht zu ihren Makeln

„Lass dich von diesem Scheiß niemals stoppen“, schreibt sie in einem Post auf Instagram. Und wo einst noch ein Shitstorm herrschte, hagelt es nun haufenweise Zuspruch und Danksagungen. „Dass Kendall Jenner rausgeht, ihre Akne präsentiert und dabei aussieht wie ein großartiger Star, ist das, was jedes Mädchen verstehen muss“, kommentierte ein Fan die deutliche Ansage des mutigen Models.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Look des Tages

Hailee Steinfeld glänzt auf der „Bumblebee“-Premiere

Rita Ora: Ein Kleid wie für eine Prinzessin?

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!