© [M] StarMaxWorldwide/ImageCollect/imago/ZUMA Press

Monochrom-Look im Sommer: Heidi Klum zeigt, wie es geht

Wusstest Du schon...

Alessandra Meyer-Wölden: So hält sie sich in der Schwangerschaft fit

Die heißen Temperaturen stellen uns modisch vor eine Herausforderung. Das tägliche Outfit sollte luftig und angenehm zu tragen, aber gleichermaßen auch stylisch und angesagt sein. Perfekt eignet sich dazu der Monochrom-Look: Die passende Wahl unterschiedlicher Nuancen einer einzigen Farbe zeigt Modeverständnis und Trendgespür. Wie das mit sommerlichen Kleidungstücken funktioniert, zeigt uns unter anderem Model-Mama Heidi Klum (45)!

Bereits mehrere Male präsentierte die 45-Jährige in den vergangenen Wochen stylische Streetstyle-Varianten des Monochrom-Looks. Dabei handelt es sich um einen kompletten Style, in dem zum Beispiel mehrere Töne der Farbe Grau aufeinander abgestimmt sind. Gespielt werden kann dabei auch mit verschiedenen Materialien.

Das sind die Basics für den Look!

Klum baut ihre Looks jeweils mit den gleichen Basics auf. Mal trägt die „Germany’s next Topmodel“-Jurorin ein leuchtend blaues Off-Shoulder-Kleid, mal einen mit Palmen-Print-bedruckten Jumpsuit. Dazu kombiniert sie jeweils farblich passende Accessoires wie Handtasche, Sonnenbrille und sommerliche Schuhe.

Fazit: Um den Monochrom-Look im Sommer alltagstauglich zu machen, braucht es nicht mehr als vier Teile für das komplette Outfit!

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Look des Tages

Tipps und Tricks für die Wiesn: Das müssen Sie beachten

Neues „Vogue“-Cover: Darum ist Gisele Bündchen nicht wiederzuerkennen

Was sagst Du dazu?