Naomi Campbell geht nicht so schnell in Rente

Wusstest Du schon...

Überraschungsauftritt: Herzogin Meghan strahlt in Burgunderrot

Naomi Campbell wird der Modebranche noch eine Weile erhalten bleiben.
Die 50-Jährige hat absolut nicht vor, sich aus der Modewelt zurückzuziehen – denn sie findet die Laufstegshows immer noch "lustig und aufregend".

Gegenüber dem ‘WWD’-Magazin verrät sie: "Ich glaube nicht, dass du dir das jemals selbst aufbürden oder ihnen dieses Ultimatum stellen musst. Ich will das nie sagen, denn was ist, wenn ich etwas in Afrika oder in Indien machen will? Das will ich nicht sagen. […] Also ich weiß nicht."

Das Topmodel fügt hinzu: "Ich meine, ich mache keine Shows mehr wie früher, also ist das passiert. Jeder weiß das seit langem. Also mache ich einfach eine hier, eine dort, und das ist in Ordnung. Ich finde diese Shows immer noch lustig und aufregend, adrenalingeladen und nervenaufreibend, und ich freue mich für den Designer. Man will nur sichergehen, dass man sich so gut präsentiert, wie man kann. Aber ich werde keine Ankündigungen machen. Ich würde mich einfach anmutig verabschieden, wenn Sie es so ausdrücken wollen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

ASAP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator werben für die neue Gucci-Kampagne

Claudia Schiffer: Social Media ändert Mode

Penélope Cruz: Eine Filmrolle machte sie zur Raucherin

Was sagst Du dazu?