Stars_VIPs_partner

Michael Jackson – Zwangsversteigerung von Neverland Ranch?

Wusstest Du schon...

Schauspieler Jude Law und die 23-jährige Catherine Harding erwarten im Frühjahr ein gemeinsames Kind. Das einstige Paar lebt jedoch bereits getrennt.

Jude Law – Baby mit der Ex!

(hgm) Weil er offenbar eine Rate in Höhe von 212,963 Dollar nicht bezahlen konnte, droht Michael Jackson nun die Zwangsversteigerung seiner Neverland Ranch: nur gut zwei Wochen nachdem ihm ein Gericht noch am 22. Oktober eine 90-tägige Galgenfrist für die Rückzahlung seiner Schulden eingeräumt hatte. Er hatte 23 Millionen Dollar Hypothek auf sein Anwesen aufgenommen. Nun belegt ein jetzt aufgetauchtes Dokument, dass er sein Darlehen nicht abzahlen kann. Seine Ranch ist nun auf einer jüngst veröffentlichten Liste von solchen Objekten, die in Santa Barbara demnächst zwangsversteigert werden sollen. Üblich in Kalifornien: ein Objekt wird gelistet, wenn der Eigentümer einer Zahlungsaufforderung zum dritten Mal nicht nachkommen konnte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hayden Panettiere muss sich einen neuen Job suchen

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

„Suits“: Rührende Abschiedsworte an Meghan Markle

Kommentare

  • Ela

    Geschrieben am 19. September 2010

    Antworten

    Ich liebe MJ und vermisse ihn jeden tag. Ich möchte das endlich diese ewigen Negativ Schlagzeilen ein ende haben. Man sollte ihm dankbar sein für all das was er uns gegeben hat.
    RIP Michael

  • Enttäuscht

    Geschrieben am 9. September 2009

    Antworten

    Hey Leute, Michael Jackson ist eine Legende! Er ist ein Engel! Kam auf die Erde und den Menschen gezeigt, wie wichtig Liebe, Respekt und Hilfe sind. Er war niemals Pleite, MJ kann gar nicht Pleite gehen.

    Aber dank EUCH ignoranten Menschen hatte er es hier auch so schwer. Ein Kampf gegen Menschen, die nicht so ein gutes Herz haben wie er, die eher seine OPs zählen, anstatt zu hören, was er in seinen Liedern ausdrücken möchte. Anstatt auch zu helfen, genauso wie er es getan hat!!!! Jemanden wie MJ werden wir wahrscheinlich nie wieder erleben. Ich glaube wirklich, dass er ein Engel ist, Gott hatte sich bei ihm sehr viel Zeit gelassen 🙂 Vielen Dank MJ für die schöne Zeit und vielen Dank Gott, dass wir MJ miterleben durften..
    Höre weiterhin jeden Tag MJ..
    I WILL ALWAYS LOVE YOU

  • Michael Fan

    Geschrieben am 27. Februar 2008

    Antworten

    Es tut mir in der Seele weh den Mann so sehn zu müsenn ich wünschte ich kann ihm Helfen ich will nicht das man Michael Jackson so derartig in den Dreck zieht was hat er den gemacht ich glaube nicht das er Kinder missbraucht hat aber vllt. ist es wirklich besser für ihn die Ranch zu verlieren dann is er ein paar Sorgen los und ich denke nicht das er kein Geld mehr hat glaube ich nicht!!!!! Michael ich Glaube an dich du schaffst das!!! Ich würde dir ja so gerne Helfen wenn da möglich wäre!! Aber ich weiß nicht wie das möglich werden kann ich denke an dich einer deiner Fan´s Lukas

  • größter fan

    Geschrieben am 2. Januar 2008

    Antworten

    boahh… man er ist de king of pop und er wird es auch immer bleiben punkt.früher hat jeder von euch seine musik angehört und jeder macht sein moonwalk nach aber wenn er mal in der patsche ist steht ihr nicht mehr zu ihm nääää…
    man ohh man ihr seid bemitleidenswert.ich wette keiner von euch hat eine bessere nase aber wisst ihr was er hat und ihr nicht…er hat vieles wie seine karriere und sein erfolg.. er kann ausgezeichnet singen und tanzen …ihr nicht…er ist der KING OF POP …ihr nicht..diese gerüchte über ihn machen mir nichts aus ich bin hinter ihm und ich hoffe mir vom ganzen herzen dass er nach deutschland einzieht und ich ihn einmal in meinem leben sehe…go michael …go michael…

  • Mike

    Geschrieben am 14. November 2007

    Antworten

    Hello guys,

    it’s nice to be here…, but could anyone of you speak – sorry – write in english something about M?

  • H.Richter

    Geschrieben am 11. November 2007

    Antworten

    Ist das ein Druckfehler (219,999 Dollar)? wenn nicht gibts nur zwei Punkte,Mr,Jackson hat da etwas vergessen, oder er ist Pleite was ich vermute,denn mit Platten äh CD´s macht er schon lange keinen Dollar mehr!

  • Buttons

    Geschrieben am 9. November 2007

    Antworten

    Despite earlier reports this week, Michael Jackson will not be losing his famed California ranch to foreclosure, his rep said on Friday. “Contrary to published reports, Mr. Jackson was never in default of the loan,” the statement said. “Mr. Jackson is in the final stages of refinance and will not lose Neverland Valley Ranch. No further comments will be made regarding this subject as it has been our long-term policy not to address Mr. Jackson’s personal financial affairs.” This guy is always refinancing and avoiding bills.

  • Ich sage:

    Geschrieben am 9. November 2007

    Antworten

    Michael Jacksons Pressesprecherin hat dieses Gerücht dementiert. Es gab keine Zahlungsprobleme und er verliert die Ranch auch nicht.

  • A(r)no Nymus

    Geschrieben am 9. November 2007

    Antworten

    Hey, Viply-Team, ich hab hier gestern als „Michael Jackson“ nen absolut obercoolen, monsterwitzigen Beitrag geschrieben. Wieso habt Ihr den einfach gelöscht? Haltet’s doch wie Roberto Blanco: Bißchen Spaß muss sein.

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @momo: Bodenständig sollte keinesfalls uninteressant heissen 😉 Gute Nacht

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Uff. @romano: Stimm ich Dir vollkommen zu. Wie ich schon viiiel weiter oben sagte. Ich wuerde den Michael keine 100m an meine Kinder heranlassen. @Dark: gute Nacht, bodenstaendig wirke ich vielleicht nur, weil ich einen Haufen Gepaeck an mir haben…

  • romano

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    mal noch eine Gedanke der vielleicht mal zum überlegen anregen sollte… Warum lassen Mütter und Väter Ihre Kinder zu einem Menschen der schon einmal wegen angeblichen Kindesmissbrauchs angezeigt wurde noch weiter hin? Sollte da nicht bei jedem vernünftig denkenden Elternteil die Alarmglocken schrillen? Wenn dem wirklich so war… was ich wie gesagt nicht weiß wie auch alle anderen hier, dann tragen die Eltern die nach dem ersten Prozess Ihre Kinder dorthin gehen haben lassen eindeutig eine Riesen mitschuld auf den Schultern. Von daher riecht das für mich wie pure Geldmacherei

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ja, ich meine da noch einiges gelesen zu haben…:) @momo: Lisa ist ein süsser, kleiner Britney Fan. Sie ist wirklich nett, eben nur ein wenig fehglgeleitet- so ähnlich wie Nerdy, aber wesentlich zerbrechlicher.

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Wer bitte ist jetzt Lisa?? Denk dran, immer FRIEDLICH bleiben (komm, nimm’s Leckerli)

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Tja Dark, das hast Du Dich wohl verschaetzt. Vielleicht wegen der Weihnachtskekse? Ich bin eben ein komplexes Gebilde.

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Gefunden. Das war wohl etwas vor meiner Zeit… 🙁 Ich hätte Dir gerne geholfen, aber die sagen mir nichts. Ist auch ein etwas anderes Genre, der Oberbegriff stimmt zwar, aber anscheinend war die Richtung eher Crossover. Wenn Du möchtest kann ich mich mal umhören, weiß jedoch nicht ob es sonderlich von Erfolg gekrönt sein wird.

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Wie alt sind die denn? Erstaunlich, ich hätte Dich für bodenständiger gehalten. Du wirkst nicht wie jemand der mit Bands der düsteren Kategorien abgehangen hat.

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Naja, ich kenn die Typen (zumindest in der Originalbesetzung), weil ich frueher mit denen herumgehangen haben. Und ich fand die Musik gut. Ich wollte nur wissen, ob Du die auch kennst, weil ich gerne wuesste, was aus meinen buddies von einst geworden ist. Hab sie aus den Augen verloren, als ich aus D weggegangen bin.

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich kenne die gar nicht. Aber wie bist Du darauf gekommen? Gute Music die ich mir mal anhören sollte? Nette Typen die ich mir mal ansehen sollte? Schöne Texte die ich für meine Songs benutzen sollte? 😉

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Dark:Hey, wusstest Du, dass im Jahr 2000 150 Menschen durch herabfallende Kokosnuesse erschlagen wurden??? Unglaublich. Aeh, ich weiss nicht so genau. Mir hat’s gefallen. Der Liederschreiber auch mehr schwarz gewandet war. Hm. Ist schon so lange her, ich weiss gar nicht, was aus allen geworden ist, seufz. Bin ja auch schon so alt. Aber die gibt’s anscheinend immer noch, zumindest bei Amazon.

  • Jana

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @viply zum chat: so werden neue arbeitsplätze geschaffen……………….wo kann ich mich bewerben???? moderation liegt mir im blut :mrgreen:

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons, Ich denk das der Viply Admin morgen ganz vorsichtig faehrt. 😉

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Kerstine, ich bin Deutsche und lebe in der Schweiz und da kommt es dann und wann schon mal vor, dass man/frau beschimpft wird. Mein Schweizerdeutsch ist naemlich nach wie vor nicht besonders gut. @Dark: nee, das war mal eine Musikgruppe…

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Nein- ist das ein Film? Derlei Titel gibt es viele in der Music, da wäre raten relativ nutzlos.

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Also, bitte nicht schimpfen, ich wuerde heute schon als Auslaenderin angemacht…

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ok, ich gelobe Besserung – zumindest die nächsten 2 Minuten 😉 Was möchtest Du mich denn fragen?

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ momo ist schon ok 🙂 ich habe mal beruflich immer diese abkürzung benutzt, deshalb wußte ich das sofort…

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @buttons. danke. Hab ich mich jetzt wieder als arroganter Akademiker geoutet 😳

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich würde sofort von Viply ausgeschlossen werden *llllooooooooooooolllllllll* Vorsicht- Insider ;)))) Ist nun einmal meine Fachbezeichnung unter Kollegen

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ich hoffe die kinder werden nicht gestört, weil sie immer mit einer decke über dem kopf in der öffentlichkeit rumlaufen mussten! sowas ist pervers!

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ok, ich frag jetzt mal nicht in aller Oeffentlichkeit nach… Was bedeutet FHR?

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ? Nein- das sind meine Erfahrungen- und die vieler anderer. Du schaust in Dein Gesicht und erblickst jemanden den Du niemals mehr sehen möchtest….ich wette dieses Gefühl könnten mir nun einige bestätigen.

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons,Er hat schon einen an der Klatsche! hoffentlich werden die Kinder nicht auch so! Es ist eine undurchsichtige geschichte wie bei OJ Simpson.Wohl vom Fall her natuerlich nicht gleich.

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Die vielen Op´s haben auch einen Hintergrund. Als misshandeltes Kind- und das war er- fallen Dir in Deinem Gesicht immer wieder Ähnlichkeiten zu jenen auf die Dich gequält haben. Irgendwann beginnst Du Dein Gesicht im Spiegel zu hassen, da Du jedes Mal an Deine Peiniger erinnert wirst. Ich glaube er hat mit all den OP nur das Vergessen gesucht.

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    die geschichte gibt es ja nicht erst seit gestern! das wird uns noch ne gnaze zeit begleiten. hab aber eben ein foto von ihm und seinen kindern gesehen. die hatten nur so hüte auf dem kopf und gar kein verhülltes gesicht!

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Hi Michael- ich mag Dich und glaube nichts von dem Unsinn der über Dich geredet wird.

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons LOL, wie soll er aus diesem Schuldenberg nur wieder raus finden.Ich glaub nicht das der Herr Zwegatihn dort rausbuxiert bekommt 😉

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ momo manche menschen leiden wirklich an Selbstüberschätzung…naja wenn er meint…dann soll er Insolvenz anmelden!

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Aus irgendeinem Grund will er aber die Rechte nicht verkaufen. Wahrscheinlich meint er, er sei Michael Jackson und deswegen muesste ihm jeder einfach so Geld geben.

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ momo aber, wenn er die rechte wieder verkaufen würde, dann hätte er wieder viel geld! wahrscheinlich würde das nicht so lange reichen, aber wahrscheinlich doch für ein jahr!

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons,LOOL, du brauchst nicht rot werden, echt nicht.Weisst du was mir schon alles passiert ist??

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Naja, das reicht vielleicht fuer die Broetchen…Aber der Typ ist wohl ein wenig kosumsuechtig. Wo ist eigentlich Dark abgeblieben?

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ momo ich meine ich hätte mal gelesen, dass der rechte an verschiedenen beatels songs hat und damit müsste eigentlich noch reichlich verdienen!

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Nee, weiss nicht, wieviel Geld er mal hatte. Aber er hatte wohl ja auch eine ganze Zeitlang keine Einnahmen mehr, von ihm gibt’s ja kein Parfum oder Klamotten oder Faltencreme etc. Also, ich koennte schon 30Mio ausgeben. Hier in der Schweiz ist das gar kein Problem…:grin:

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Kerstine Und mir ist es einfach nur peinlich! könnte im boden versinken! ich bin mich am schämen! Sorry noch mal Viply…

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons Hab noch immer Traenen in den Augen vor Lachen…..Du bist soooooo suess I Love you LOL! Ja der ist schon was aelter

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Buttons, Oh den meinte ich nicht.Da wo die bei der Amish Familie landen.Ne der ist das nicht. Ach der heisst zum teufel mit den Kohlen!

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ momo weißt du denn auch ungefähr wieviel er in seinen glanzzeiten auf dem konto hatte? 30 Mio.!!!!!!!!Das ist echt wahnsinn!

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Momo WoW das muss man erst mal schaffen!! Selbst ich als Frau haette Probleme so viel kohle auf den Kopf zu hauen!!! Nun hat er auch noch geklaut?? LOL der sieht echt traumatisiert aus!

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ja ist schon irgendwie merkwuerdig! Der ganze Typ ist merkwuerdig geworden

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Angeblich hat der Michael Jackson pro Jahr 30Mio ausgegeben. Keine Ahnung, wofuer (Stofftiere? Schweigegeld??). Und angeblich hat er einem Scheich 7Mio geklaut. Und angeblich will er nicht nach Neverland zurueck, weil er von dem Prozess so traumatisiert ist. Sieht ja auch voll traumatisiert aus, der Gute.

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ kerstine ich weiß es wirklich nicht…keine ahnung. irgendwie ja, aber auch irgendwie nein. ich gehe immer als erstes vom besten im menschen aus und man ist unschuldig, bis die schuld bewiesen wurde und das sie im fall von michael nicht.

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    bin auch gespannt!!! Du das erinnert mich an den Film zum Teufel mit den Millionen, kennst du den?

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    bin aber mal gespannt, wenn das wirklich versteigert wird und das jemand kauft, der das öffentlich macht, dann würde man ja spätestens dann die geheim zimmer sehen, wo er die kinder immer (angeblich) hingebracht hat.

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    nö, steht da nicht…aber ich denke, dass es mal sehr viel geld war. ich weiß nicht, ob man soviel geld überhaupt durchbringen kann?! eigentlich hätte ich gedacht, dass man bei soviel geld von den zinsen leben kann. vielleicht hat er auch einfach keinen bock mehr auf neverland und zahlt deshalb nicht, oder er hat es einfach vergessen. vielleicht hat er keine berater mehr, die ihm sowas sagen…

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Auf wieviel schaetzt Du sein Vermoegen? oder steht das dort habs mir nicht richtig durchgelesen.Keine Lust!

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    na, da bist du ja! 🙂 michael hat wohl sehr über seine verhältnisse gelebt und der prozess hat wohl auch sehr viel geskostet. allerdings habe ich mal gehört, dass er die rechte von ein paar beatels songs hat und damit müsste er eigentlich täglich geld verdienen…

  • Jana

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    hey buttons *wink* was hat der denn mit seinem ganzen vermögen gemacht ich versteh nicht wie manche mal schwerreich gewordenen menschen ihr geld wieder loswerden können?? hat er es von ner brücke geschmissen??

  • Buttons

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    As his famed Neverland ranch enters foreclosure, Michael Jackson arrives at Los Angeles International Airport on Wednesday. That’s his best attempt at going incognito. Do his kids really need to still be all covered up too? No word if MJ has the cash to prevent his house from going to the bank, but he owes hundreds of thousands of dollars. Too bad that Vegas gig never panned out for him. That would have been good money!

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Adele, ich steh nicht mehr auf die jungen Griechen nachdem ich mal ewig lange Erfahrungen an der Front gesammelt habe, seufz.

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Momo Um ganz ehrlich zu sein, bin da nicht mehr soooo bewandert, ich hab die griechischen Heldensagen damals als kleiner Gschrapp verschlungen. Der Rest der so hängengeblieben ist, ist eher so „Asterix und Obelixmäßig!“ 😉 Aber: Ich steh auf die alten Griechen! Und auf die Jungen sowieso! *dreckiggrins* PS. … und ja ich weiss, Asterix und Obelix sind keine Griechen! Weil in Griechenland gibts leider keine Wildschweine! 😉

  • Dark

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Oh- auf diese Frage würde ich wieder beleidigende Äusserungen gegen XY schreiben. Nein- ihre Selbstgespräche ätzen mich an.

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Naja, ich frag mich ja sowieso, wieso ihr euch so angiftet, wart ihr mal zusammen?

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Hallo Dark, Du solltest es vielleicht einmal mit der Faltencreme von Jay-Zzzzzz versuchen. Aber immmer schoen freundlich bleiben!

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @JJC, ja gerne @Adele, ja der Laokoon ist ja dann auch von einer Schlange gefressen worden…

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Jessica Weiß nicht wie gut du dich mit den alten Griechen auskennst aber: „Ich fürchte die Danaer, auch wenn sie Geschenke bringen…..“ Manche kämpfen offen und ehrlich. Andere tragen hübsche Masken hinter denen sie sich verstecken…. Du bist ne vedammt kluge Frau, denk drüber nach, ich zähl auf dich! 😉

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @momo im Moment seltener, aber ich fummele (jetzt auch noch beruflich) immer mit Essen rum..Wieso brauchst Du ein Rezept? ich kann Dir die beste Rezepteseite verraten..

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Achso und ich finde Jacko seine Musik immer noch richtig geil und finde es sehr traurig, was aus ihm geworden ist..

  • jennyjohnnyciao

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    es geht ja um eine vorhandene Community hier, die sich nicht gerne in chatrooms aufteilen möchte, es wäre wirklich toll, wenn es einen Bereich gibt, wo wir unseren Privatkram klären könnten. Unter den PN gibt es keine Gruppenkonferrenz.. Denn es gibt genug Leute die sich gerne aufregen und selbst andere mit ihrer Anwesenheit überrollen..

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Der Michael Jackson hat uebrigens in einem Interview gesagt, dass die ANDEREN Leute verrueckt sind….hm.

  • Viply Admin

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Es wird bereits über eine technische Lösung nachgedacht, wann und ob überhaupt ein Chat kommt, können wir aber noch nicht sagen. Zumal dieser auch Moderatoren braucht.

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Kerstine, ja danke, aber jetzt bin ich Hausfrau und muss Weihnachtsplaetzchen backen, mich mit Bauarbeitern herumaergern, die Kinder davon abhalten, sich gegenseitig zu erschlagen und Windeln wechseln. Mein Gehirn ist da irgendwo auf der Strecke geblieben…

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Jessica, Du brauchst den Heiligenschein nicht ernst zu nehmen, der ist erst 15. 😀

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    …ach Herzchen…ist auch eine Tugend mal hachzugeben!Und nicht stetig Öl ins Feuer zu giessen…Ich kann mich ganz gut alleine wehren;-)Danke für Deine Besorgtheit;-)

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    „..imstande wären sich zu gestatten“ ist ein hinterfragen an sich und keine definitive Ausage meinerseits. Nur weil Du meine Sätze missinterpretierst heisst es noch lange nicht das ich hier wen beleidige. Aber wo wir mal beim Thema sind…ich gestatte mir hier öfter mal den ein oder anderen derben RundumSchlag- wo bleibt denn da Deine beleidigte Leberwurst?

  • ana AdD

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Gut, ich könnte mich wieder galant zurücklehnen. Auch wenn es für einige nicht nachvollziehbar ist, aber ich steh nicht auf seine Musik. Glaub aber auch, dass er ein Produkt seiner Erziehung und seiner verlorenen Kindheit ist. Eine Schuldfrage stelle ich hier nicht. Nebenbei gefragt, muß man sich äußerlich denn so furchtbar verändern, gar verstümmeln lassen 🙁

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    …-gut ich bin ein Opfer der Gesellschaft! -mir fehlen Emotionen und Weitblick!Finde ich relativ beleidigend!Und da mir das alles nicht felht kann ich auch zwischen den Zeilen lesen lieber Dark…eh Heiligenschein;-)Und deswegen weiss ich relativ genau was Du mit solchen äusserungen meinst! Stimmt tolerant haste nie behauptet zu sein…;-) Aber lass gut sein…ich verstehe Deine Meinung zu Mr.Jackson und werde auch dieses mal Berücksichtigen und drüber nachdenken;-)Okay?

  • Momo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Naja, ob er nun kleine Jungs angegrabscht hat oder nicht, ICH wuerde ihn auf keine 100m an MEINE Kinder heranlassen. Und seine Musik fand ich auch nie so toll, aber das nur nebenbei. Ist ja Geschmacksache. Trotzdem hat der Typ NICHT ALLE TASSEN IM SCHRANK!!!!

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich lese nichts über Dummheit ?? Was möchtest du mir also sagen?

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    „Emotion und Weitblick als der Normal-Verbraucher imstande wäre sich zu gestatten. Armer Michael- Hohn und Spott für die Opfer unserer Gesellschaft. Die Hetze über ihn ist nichts anderes wie die Scheiterhaufen im Mittelalter. Geifert nur weiter …“ Das ist Dir wohl entgangen;-)Oder was will uns der Künstler damit sagen?Ich finde Menschen die individuell sind GROSSARTIG;-)Und das meine ich so von Herzen gerne!;-)

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ist mir etwas entgangen? Ich habe Dich und andere als dumm abgestempelt nur weil ihr nicht mit meiner Meinung konform geht??? Es wäre schrecklich wenn alle so wären wie ich…wie könnte ich mich noch als Einzel-Individuum betrachten??? *grusel* Habe ich je von mir behauptet tolerant zu sein?

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    …nö ich hau keinen hier;-)Jeder hat seine Meinung und bildet sie sich selber!bestehend aus Lebenserfahrung, Lebensumständen etc. pp!Hilft einem auch mal andere Sichtweisen aufzunehmen.Ich sehe das als Positiv;-)Dewegen frage ich auch nach;-) Was ich nicht mag @Heiligenschein das Du jemanden Aufgrund seiner anderen Meinung indirekt als DUMM und iQ technisch als blöd abstempelst!Sorry…aber man muss mit anderen Meinungen NORMAL umgehen können.Und als tolerant würde ich das auch nicht bezeichnen.Es widerspricht sich!Denn jetzt hast Du auch Vorurteile gegen mich…SO und jetzt steinigt mich;-)*duck*

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Das macht doch nichts- unter Seelenverwandten kann gleiches Denken schon ab und an geschehen 😉 Ich bin der Meinung das die Menschen ihre eigenen schlechten Phantasien in Jackson hinein interpretieren. Er ist einfach nur ein leidvolles Produkt seiner Umwelt- in jeder Etappe seines Lebens 🙁

  • Adele Sandrock AdD

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Heiligenschein Mist, ich sollt glaub ich früher schreiben hier…. Schon das 2. Mal heut, das du mir zuvorkommst, und jetzt klingts als ob ich von dir abschreib! 🙁 Wie auch immer, ich seh das auch so. Auch mein Bauchgefühl (und bei Kindesmissbrauch bin ich da natürlich seeehr vorsichtig) sagt mir, das er zu Unrecht beschuldigt wird. Ich kann mir das bei einigen Leuten vorstellen – aber nicht bei IHM! Der ist kein „normaler Mann“ bei dem man sich irgendwelche Triebe vorstellen kann. Er wirkt auf mich irgendwie so durchscheinend wie eine Geist (hat nix mit Hautfarbe zu tun), irgendwas das im Wind treibt und selbst nie erwachsen wurde. Ein Kind unter Kindern bar jeden bösen „Erwachsenengedankens“ irgendwo steckengeblieben in seiner Kinderwelt. Und unter diesem Gesichtspunkt denk man sich nichts dabei, mit Kinder in selben Bett zu liegen. Er hatte Geschwister, von daher gesehen ist das für ihn vielleicht völlig normal…. So und jetzt könnt ihr mich alle haun!;) *inDeckunggeht*

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Mein Gefühl das er die Wahrheit sagt. Er ist ein krankes, großes Kind. Wenn er seine Art tatsächlich schauspielern würde dann wäre er der begnadetste Schauspieler der je auf Erden gewandelt ist. Ich glaube nicht das einer kontinuierlich so eine Nummer abziehen kann.

  • schnoede

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Kann mir eh nich vorstellen, dass er Pleite ist! Immerhin hat er die Rechte an sehr guten Songs, dazu noch an vielen Beatles-Songs, da kommt immer Kohle rein!

  • Heiligenschein

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Michael Jackson ist eine tragische Figur- ein Produkt seiner Eltern, die ihn für alles missbraucht haben was Ihnen einfiel, ein Produkt der Medien und der Musikindustrie. Ein Mensch wie er wird sich niemals an Kindern vergangen haben- noch nicht einmal in Gedanken…aber das zu verstehen braucht es weitmehr Emotion und Weitblick als der Normal-Verbraucher imstande wäre sich zu gestatten. Armer Michael- Hohn und Spott für die Opfer unserer Gesellschaft. Die Hetze über ihn ist nichts anderes wie die Scheiterhaufen im Mittelalter. Geifert nur weiter …

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ja aber wie ausschweifend muss man leben um die ganze Kohle auf den kopf zu hauen.Ist doch fast unmoeglich!!!!!!

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    …ALLES GESPENDET!!!;-)))(okay okay ich hör jetzt auf…)ja ich denke falsch beraten und ein wenig zu ausschweifend gelebt….

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Kerstine wer war kein Fan von ihm?;-)Es war quasi unmöglich sich seiner Musik zu entziehen!;-)Der Vater….den müsste man jetzt noch dafür vors Gericht zerren!

  • Kerstine

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Jessica Ja er ist als Kind von seinem vater kaputt gemacht worden!! Die haben doch alle Pruegel bekommen! Schrecklich!!!! Was war ich ein Fan von ihm und den Jacksons Five!

  • schneider

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Früher war ich auch ein Fan, bin ich davon abgekommen, jedoch nicht wegen der Gerüchte, sondern weil sich mein Musikgeschmack geändert hat. Der Künstler ist dennoch nicht zu verachten. Ich finde es schon seltsam, dass Leute wie Doherty und andere Konsorten, die dauernd high und kurz vorm Tod sind, gewisse Damen, die ständig an der Flasche hängen, Leute, die jede Woche mit nem anderen ins Bett springen (und reden dann noch von Liebe, weiß doch heute keiner mehr, was das Wort bedeutet!) oder Adoptieren, als ob es sich um eine Sportart handelt,kaum solche Kritik erfahren. Wer wollte schon aus der Ferne beurteilen, was ein Mensch getan hat und was nicht. Ich denke oft an den Roman „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“, da ging es um Rufmord. Die Medien haben die Macht, einen Menschen in den Himmel zu heben oder ihn abzuschießen. Seien es die „Adligen“ oder die „Stars“ – wer ständig im Rampenlicht steht und von morgens bis abends von Paparazzi beobachtet wird, wird wohl früher oder später was am Kopf haben.

  • sedusa

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ich glaube auf keinen fall, dass er die kinder sexuell belästigt oder sonst wie unsittlich angefasst hat..eher dass er diese kinder zu isch nimmt und ihnen eine bessere zukunft zugeben, als es sein idiotischer sch*** vater machen konnte oder wollte..sein vater ist wirklich an allem schuld..die andren geschwister sind auch mehr oder wenig psychisch krank, alles nur wegen dem geldgieriger vater!!ich hoffe er kommt direkt in die hölle.

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Jetzt müssen wir hier aber mal trennen! SEINE MUSIK:Genial!Einzigartig! SEINE PERSON:Krank!Er ist krank!Krank von seinem Vater!Krank durch Gewalt…etc. Das es der King of POP ist/war gibt einem nicht die Absolution Dinge zu tun die einfach nicht normal sind! Oder zählt mir auf von wievielen Leuten ihr schon gehört habt das sie sich kleine JUNGSzu sich ins Bettchen eingeladen hat?Ich selbst wenn das nix dran ist an den anderen Vorwürfen…er hätte wissen müssen das es irgendwann einfach schräg rüberkommt…und warum hat er sich einen Haufen Kinder adoptiert mit denen er dann im bettchen kuschlen kann wenn alles so harmlos ist?

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Karl Summen beeindrucken mich nicht!Dann reichen doch die Spenden!Wieso müssen die Kinder dann bei ihm auf der Ranch sein?Wieso bietet er sowas an? Und keine Sorge ich bin ganz ruhig;-)Und einen gesunden Menschenverstand auch!

  • nila

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @romano wenn er wirklich kleine jungs…. hat geht es alle etwas an!!! der rest ist mir wurscht!

  • romano

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Michael ist und bleibt der King of Pop. Solche Persönlichkeiten wie Michael sind absolute Ausnahmeerscheinungen und haben ganze Generationen geprägt. Was wiederum der private Michael macht oder gemacht hat geht mich und auch alle anderen nichts an. Meine Meinung. Ich kann nichts zu seiner Schuld oder Unschuld sagen den ich war nicht dabei. Dennoch kamen mir beide klagen einfach nur wie Geldabzocke vor.

  • Karl

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Deedee ja Handlungen aber keinen Missbrauch soviel ich weiß. Nippel Saugen, man muss ja nich alles glauben. Außerdem war der Vater von Jordan Drehbuchautor. @Jessica Ganz ruig. Michael Jackson hat so viel gespendet wie kein anderer, ich glaube 500 Millionen. Am besten du schaust mal im World Record Book nach, da steht das. Jessica wenn so einer von einem Missbrauchprozess frei gesprochen wurde, dann wird der auch von den Behörden weiter kontrolliert. Seine Kinder auf Psychische Schäden und Vernachlässigung en aller Art. Sieht man ja bei Brintey Spears was dann passiert.

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Karl Ja und?Warste im Kuschelbett dabei?Oder was?Weisst Du wieviel Schweigegeld geflossen ist?Das ehrt ihn mit den krebskranken Kinder.ein schönes Abhänigkeits-Vehältnis…ich mein…er hätte auch ANDERS heflen können.Oder?Willst Du mir jeztt erzählen das der Typ total normal ist?Das er eine Frau Kinder von sich bekommen lässt und sie unterschreiben muss das komplette Sorgerecht abzugeben?(Die Frau iss auch nicht normal!)Das er sich nur mit Kindern umgibt?Das er kaum richtig sprechen kann?Seine komplette Äussere Indentität „abgibt“?Ich HOFFE das er den kindern nichts getan hat!Aber ich finde es alles sehr bedenklich!Und wenn er kein Promi wäre…er würde nicht mehr frei herum laufen!

  • DeeDee

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @ Karl: Äääh, es wurde ihm eben doch vorgeworfen, sexuelle Handlungen an den Kindern verübt zu haben!! Was war denn mit der Geschichte, dass dieser Jordan in den 90ern behauptete, Michael hätte ihn dazu gezwungen, an seinen Ni*ppeln zu saugen???

  • DeeDee

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Was ist bloß aus ihm geworden??? Er war mal ein MEGA-Star! Einer der ganz wenigen, die das von sich behaupten konnten!

  • jojo

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ich bin auch mit michael groß geworden.. ich habe auch nicht an die gerüchte geglaubt.. klar hat der mann einen weck.. er hat bestimmt kinder bei sich im bett schlafen lassen.. sie in den arm genommen .. ihnen gesagt wie sehr er sie mag oder liebt.. aber einfach um ihnen die liebe entgegen zubringen die er selbst nie bekommen hat.

  • Karl

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Kinder sexuell missbraucht zu haben wurde ihm nie vorgeworfen. In beiden Fällen in seinem Leben ging es um sexuelle Belästigung die Zustande kam weil er es für normal hält fremde Kinder in seinem Kuschelbett schlafen zu lassen und ihnen Abends Geschichten vor zu lesen. Meistens handelt es sich dabei und krebskranke Kinder oder Kinder aus kargen sozialen Verhältnissen die sich gewünscht haben einmal Michael Jackson zu treffen. Das unter diesen 10 000 Kindern die er da innerhalb der 20 Jahre abgefertigt hat „nur“ zwei dabei waren deren Eltern auf die Idee kamen das man diese „Bettgeschichte“ nicht mal verklagen könnte um Geld zu scheffeln ist schon fast ein Wunder. Der erste Fall wurde schnellstmöglich beigelegt da er sich mitten auf einer Tour befand. Nachträglich wurde festgestellt das es aus Mangel an Beweisen nie zu einer Anklage gekommen wäre aber der Imageschaden war da. Der zweite Fall ließ sich ja ausgiebig verfolgen und wie allseits bekannt, wurde er von allen Geschworenen frei gesprochen.

  • rastafee

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ich geb jessica absolut recht. ich hab eine doku über sein leben gesehen und sein vater ist definitiv einer der größten Gründe warum Michael so ist, wie er ist.

  • schnoede

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    So…zum zweiten Mal… Er sollte Neverland sowieso los werden – es sind doch ziemlich negative Stories damit verbunden… Habt ihr seine tollen Fotos fürs Ebony gesehen? Alles voll natürlich und so ;). Aber seine Musik vermisse ich wirklich!

  • Jessica

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Die Hütte würde ich abreißen!Denn ich glaube nicht an seine Unschuld!Und mir ist es ein Rätsel wo das ganze geld hin ist.Ich denke sein Vater hat ihn zerstört!

  • schnoede

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Der Michl hat doch jetzt gaaaaanz tolle Fotos für Ebony gemacht…alles voll natürlich und so… Ach, würde er doch wenigstens wieder geile Musik machen. Irgendwie vermisse ich ihn. Kann ihm seine Schwester nicht’n Notgroschen spendieren? Außerdem finde ich, dass er Neverland eh los werden sollte (nur wer will es???), da sind doch zu viele negative Stories mit verbunden…einfach mal nen Cut machen und neu anfangen. Würde ich Brit Brit auch raten…

  • Knattertüte

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Er gehört definitv zu den bedauernswertesten Menschen aus dem Showbiz. Und ich bin schon ein wenig erstaunt, dass man über ihn als Abschaum usw. spricht. Ich glaube nicht, dass auch nur einer das Leben von ihm durchlebt haben will. Mit ALLEM, was dazu gehört. Nur weil ein Mensch evtl. psychologische Hilfe benötigt um sein Leben und vor allem seine Kindheit aufzuarbeiten kann man doch nicht so über einen Menschen sprechen. Ich bin fast 40, hatte eine normale und schöne Kindheit und so eine Neverland Ranch hätte ich auch gerne in „meinem Garten“. Überlegt doch mal, DAS ist doch wirklich eine absolut coole Idee. Und ich glaube übrigens auch, dass die Sache mit den Kindern bei ihm einen komischen Beigeschmack verursacht – aber wenn er selbst noch wie ein Kind ist…

  • heather

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich gehöre zu einer Generation, in deren Jugend Michael Jackson das IDOl war und es fällt mir schwer zu sehen, was aus ihm geworden ist 🙁 Zu großer Ruhm macht einsam und wahrscheinlich auch verrückt ? Dafür gibt es auch heute noch ein gutes Beispiel in Britney, die hat sie auch nicht mehr alle 😈 Keine Ahnung, aber ich habe Michael Jackson mal sehr verehrt, seine Bühnenshows und Videos waren einfach legendär und ich weiß bis heute nicht, ob irgendwas an den Gerüchten von den missbrauchten Kindern dran ist oder nicht…wenn ja, ist er Abschaum, ganz klar, aber wenn nicht, wwas für eine arme Haut…

  • Madonna

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    von ihm distanziere ich mich.er steht unter verdacht kinder missbraucht zu haben,und da hört für mich der spaß auf!!!

  • selena

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ach der tut mir richtig leid. Die Songs von Ihm gefallen mir immernoch. Aber irgendwie kann ich es nicht glauben, dass er die Kinder vergewaltigt hat. So eine arme Wurst. ;-(((((

  • bettie paige

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    wenns denn stimmt, das er pleite ist, hat er wohl eindeutig über seine verhältnisse gelebt. was ist nur aus ihm geworden, früher vielversprechender künstler und jetzt, total am abgrund! schade!

  • crystal

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Tja er ist und bleibt der King of Pop…Die Gerüchte habe ich noch nie geglaubt, aus dem einfachen Grund: Ich denke nicht, dass er wie ein Erwachsener denkt. Hat er bei unzähligen Interviews bewiesen. Der ist sowas von zurück geblieben und fern ab von der Realität…aber wie gesagt, dass ist eben ein heikles Thema. Geht ja in diesem Bericht auch nicht um diese Dinge… Aber genau die Neverland Ranch ist einer der kleinen Beweise, das er in einer völlig anderen Welt lebt. Schade, wenn sie wirklich versteigert wird….

  • serafina

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    das ist mir auch echt ein rätsel, wie jemand der soviel geld verdient hat wie er nun pleite sein soll… früher fand ich ihn mal cool, mit thriller – aber nun ist er nur ein bedauernswertes, häßlich operiertes wrack, dass unbedingt psychologische hilfe benötigt!

  • Fraeggel

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    der Mann ist schlicht weg neurotisch. Den Schuss hat er nicht gehört… Man, echt jetzt… was ist aus dem geworden! Früher hat er echt geile Musik gemacht und heute läuft er vor seinen Gläubigern davon. Das wird nix mehr… Never….

  • rastafee

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ja bist. schaut irgendwie arg aus. aber man kann einfach nicht übersehn, dass er psychisch einfach fertig ist… und ich kann mir leider auch vorstellen, dass er kinder missbraucht hat. Er hatte aber auch eine sch*** kindheit, was natürlich absolut nix rechtfertig, aber da es nun mal so is, sollte er „weggesperrt“ werden. ich meine in behandlung (fürn rest seines lebens) sorry

  • SSSSS

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich habe für diesen Menschen echt kein Mitleid übrig. Würde er morgen in der Gosse liegen wäre es für mich so interessant als würde in China ein Rad umfallen. Ich bin nach wie vor überzeugt, das die Gerüchte hins der Kinder stimmen. Einfach abartig!!!!!!!!

  • Anonymous

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich glaub ich hab ein herz für opfer. der tut mir echt leid. aber ich fand die neverland ranch schon immer unheimlich.hat der jetzt ne frau?

  • cranberry

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    uhh grausige vorstellung .. na da hast du recht aber es findet sich bestimmt was passendes .. lass mich überlegen .. ah ich habs!! in einer FREAKSHOW auf dem rummel das wäre doch passend und wenn er da seine nase verliert, stört das keinen 😀

  • ACELYA

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Bei Burger King würde er eh keinen Job bekommen…wer will schon Jackos Nase in seinem Burger haben? 😉

  • cranberry

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ja die hat er noch, und schon deswegen sind die pleite gerüchte in meinen augen schwachsinn, vielleicht hat er nicht mehr soviel wie vor 10 jahren aber bestimmt noch genug das er nicht bei burger king jobben muss 😀

  • mauisun

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    In einer Dokumentation mit einem britischen Journalisten haben sie Michael Jackson gezeigt, wie er durch die Shops in Las Vegas lief und einfach mit dem Finger auf diverse Objekte zeigte, ohne zu zoegern, er wollte dieses und jenes und das auch noch… er hatte in weniger als 2 Minuten $500,000 ausgegeben. So geht das Geld schnell weg, wenn das Einkommen dafuer nicht mehr da ist. Was ist eigentlich mit seinen Rechten fuer die Beatles Songs geworden? Hat er die noch?

  • ACELYA

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Michael Jackson ist genauso wenig kaputt wie Britney…Frechheit so etwas zu behaupten! 🙂

  • cranberry

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    der mann ist, wie gesagt, einfach nur kaputt .. natürlich ist das in unseren augen schwer zu schaffen soviel geld zu verschleudern aber ich denke es ist gut möglich 😉

  • ACELYA

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    Ich kann echt nicht verstehen wie jemand wie Michael Jackson,der ja Unsummen besaß,plötzlich pleite sein soll!Und mein Mitleid hält sich auch echt in Grenzen,denn wenn man so viel Geld hat, bzw. hatte,sollte es sich doch recht gut leben lassen…ohne dass man pleite geht!!!

  • cranberry

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    anonymus, man muss es ja nicht gleich übertreiben, wobei deine ausführungen wirklich amüsant sind :mrgreen:

  • Anonymous

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    @Sleeping-Dog ha ha in einen Affenkäfig und gratis Stöcker verteilen um ihn zu pieken damit er mal tanzt der alte Sack. Wenn er doch nicht tanzen will zu Strafe Steine werfen und wenn er das überleben sollte ins nächste Kaff. GEIL ALDA XD

  • Sleeping-Dog

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    er kann sich ja in einem affenkäfig einsperren lassen und dafür eintritt verlangen, so kommt er bestimmt wieder zu geld. ha ha

  • cranberry

    Geschrieben am 8. November 2007

    Antworten

    ohh man 🙄 der mann (ist er noch einer??) ist sowas von fertig .. auf der einen seite will ich ja glauben er hat die ranch nur so „kindsgerecht“ gestaltet, um kindern spass zu bereiten und so seine kindheitstraumen zu verarbeiten aber es drängt sich immer mehr der gedanke durch die heile welt – vielleicht ist er auch ein kranker wi**er der kleine kinder schändigt .. who knows ..

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!