Adele könnte dauerhaft in die USA ziehen.
Die Grammy-Gewinnerin wollte eigentlich ihre Londoner Immobilien wieder auf Vordermann bringen. Doch wie ‘Hello!‘ berichtet, soll sie die Renovierungsarbeiten aufgegeben haben. Seit Monaten sei nichts mehr passiert, und das, obwohl Adele zwei benachbarte Häuser zu einer großen Villa umbauen lassen wollte. Möglicherweise ist sie bereits zu ihrem Freund Rich gezogen. So verriet ein Nachbar gegenüber ‘Sunday People‘ kürzlich: „Da sind echt viele Leute ein- und ausgegangen. Und es gibt neuerdings einige Sicherheitsvorkehrungen, die vorher noch nicht existierten.“

Die ‚Easy On Me‘-Sängerin, die den neunjährigen Angelo mit ihrem Ex-Mann Simon Konecki hat, lässt die Leute bisher jedoch noch über ihre angebliche Verlobung rätseln. Der Superstar verriet in der ‚The Graham Norton Show‘: „Wenn ich es wäre, würde ich das jemals jemandem sagen, ob ich es bin oder nicht?“ Die 33-jährige Sängerin ist seit September 2021 mit Rich liiert und geriet vor kurzem in die Schlagzeilen, nachdem sie ihre geplanten Konzerte in Las Vegas am Tag vor der Premiere kurzfristig abgesagt hatte.

©Bilder:BANG Media International – Adele – FEB 22 – Famous – BRIT Awards 2022 red carpet