Arnold Schwarzenegger tröstet Sylvester Stallone

Wusstest Du schon...

So trauern die Stars von „Navy CIS“ um Showrunner Gary Glasberg

Harte Kerle ganz weich: Nachdem Sylvester Stallone (69, „Rocky“) bei den Oscars leer ausging, tröstet ihn nun sein Actionheld-Kollege Arnold Schwarzenegger (68, „Terminator“) mit rührenden Worten: „Sly, denk daran: Egal, was sie sagen, für mich bist du der Beste, der Gewinner. Ich bin stolz auf dich“, richtet er sich via Twitter-Videobotschaft an den US-Star. Stallone war für seine Nebenrolle in „Creed – Rocky’s Legacy“ als „Bester Nebendarsteller“ nominiert. Er unterlag Mark Rylance, der für seine Leistung im Spielberg-Film „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ geehrt wurde.

Schwarzenegger und Stallone verbindet eine langjährige Freundschaft. Die beiden Actionhelden standen auch bereits mehrfach gemeinsam vor der Kamera, etwa für die erfolgreiche „Expendables“-Reihe („The Expendables“, 2010, „The Expendables 2“, 2012, „The Expendables 3“, 2014) sowie dem Action-Film „Escape Plan“ (2013).

Sehen Sie auf Clipfish, wie Arnold Schwarzenegger Sylvester Stallone sein neues Auto zeigt

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mario Adorf: Er denkt an den Tod

Tokio Hotel: Kaulitz-Twins wehren sich gegen Hater

Kylie Jenner: Angst vor OPs

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!