© StarMaxWorldwide/Imagecollect

Bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus „Fire and Fury“

Wusstest Du schon...

Avicii: Gibt es bald ein posthumes Album?

Bei den Grammys gab es nicht nur viel Musik, sondern auch eine kleine Vorlesestunde. Während der Preisverleihung am Sonntagabend in New York präsentierte Moderator James Corden (39) einen Clip: Darin zu sehen waren Stars wie John Legend (39), Cher (71), Snoop Dogg (46), Cardi B (25) und DJ Khaled (42) – und alle lasen sie verschiedene Stellen aus Michael Wolffs (64) Enthüllungsbuch „Fire and Fury“ vor. Schließlich suchte Corden nach einem Kandidaten für das Hörbuch… Zufrieden war der Comedian mit keinem von ihnen wirklich. Bis – unter großem Applaus des Publikums – Hillary Clinton (70) an der Reihe war.

Nur eine Zeile reichte aus, um Corden zu überzeugen. „Das ist es“, freut er sich in dem Clip. Clinton las die Stelle aus dem Skandalbuch, in der Wolff schreibt, dass Trump sich angeblich schon lange fürchte, vergiftet zu werden – das sei einer der Gründe, warum er so gerne bei McDonald’s esse. Da wüsste wenigstens keiner vorher, dass er kommt und das Essen ist schon vorher zubereitet, heißt es in „Fire and Fury“.

Das Lager von Präsident Donald Trump (71) fand den Videoeinspieler bei den Grammys natürlich weniger lustig als das klatschende Publikum bei den Awards. Nikki Haley (46), die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, twitterte: „Ich habe die Grammys immer geliebt, aber Künstler dort zu sehen, die aus ‚Fire and Fury‘ lesen, hat es kaputt gemacht. Ruiniert nicht große Musik mit Trash. Einige von uns lieben Musik ohne die Politik, die dazugeworfen wird.“ Und Donald Trump Jr. (40) erklärte in einem Tweet: „Aus einem #Fakenews-Buch einen Auszug bei den Grammys lesen zu dürfen, scheint ein großartiger Trostpreis für die verlorene Präsidentschaft zu sein.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?

Kate Beckinsale: Haben sie und Michael Sheen Trends gesetzt?

Emily VanCamp und Josh Bowman: Unter der Haube!

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!