Bella Thorne als Verliererin des Tages

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran: Hat er einen Song geklaut?

Da wollte sie mit dem Kommentar zu ihrem Bild den Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen und hat es so nur noch schlimmer gemacht: Schauspielerin Bella Thorne (18, „DUFF – Hast du keine, bist du eine“) postete auf Instagram ein Bild von sich in einer Felljacke. In der Überschrift fügte sie in Klammern extra noch hinzu, es sei kein echter Pelz. Doch weit gefehlt.

Und ihre Follower bemerkten diesen Fauxpas auch sofort. Einige davon erklärten sehr bestimmt, die Jacke sehe aus wie die der Marke „Alice & Olivia“ – und die sei aus echtem Fell. Wenn sie schon solche Klamotten trägt, sollte Thorne sich vorher wohl besser informieren, aus welchem Material sie gemacht sind.

Sehen Sie bei MyVideo, wo Bella Thorne noch immer Geld spart

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mit einem Hut und einer Geste: Melania Trump sorgt für Furore

Hat Bill Cosbys Verteidigungsstrategie versagt?

Meghan Markle und Prinz Harry: „Bekannte Hymnen“ für die Hochzeit

Was sagst Du dazu?