Calvin Harris – Trennung von Taylor Swift?

Wusstest Du schon...

Cara Delevingne und Kendall Jenner planen Modekollektion

Calvin Harris (31, „How Deep Is Your Love“) hat Gerüchte um eine mögliche Trennung von Taylor Swift (25, „Bad Blood“) dementiert – und zwar deutlich. Auf Twitter schrieb er, er werde gegen „all diese Bullshit-Storys“ wegen übler Nachrede Klage einreichen.

Auch Swifts beste Freundin, Selena Gomez (23), hatte in einem Interview mit Andy Cohen für seine SiriusXM-Radioshow klar gemacht, dass an den Berichten nichts dran sei. Sie bezeichnete einen Artikel über die angebliche Trennung als „dumm“ und erklärte, sie würde es wissen, wenn wirklich etwas vorgefallen wäre.

Swift und Harris sollen seit März zusammen sein – und schienen bisher einen glücklichen Eindruck zu machen. Als Harris vor einigen Wochen seine Single „How Deep Is Your Love“ promotete, beschrieb er die Beziehung laut „People“ als „absolut fantastisch“.

Er sei „irrsinnig glücklich“ mit Swift. Auch über die zahlreichen Medienberichte sprach er: „Das ist interessant, weil anscheinend jeden Tag andere Dinge darüber geschrieben werden und sogar wenn wir eine Zeit lang nicht in die Öffentlichkeit treten, wird irgendjemand wieder irgendwas aufbringen.“

Teile diesen Artikel
 
Calvin Harris
Calvin Harris ist ein schottischer DJ, der seit seinem ersten Hit "Acceptable in the 80's" weltweite Bekanntheit genießt. Er ist als Songwriter, Sänger und Produzent auch für andere Künstler tätig. Seine musikalische Stilrichtung liegt zwischen Elektropop und Elektro-House. Geboren wird Calvin Harris als Adam Richard Wiles am 17. Januar 1984 im schottischen Dumfries. Schon in seiner frühen Jugend beginnt er…

Zum Calvin Harris Archiv

Mehr zu Calvin Harris

Calvin Harris ist DJ-Bestverdiener

Calvin Harris: Ist DAS seine Neue?

Calvin Harris & Taylor Swift: Jetzt geht’s ab!

Kommentare

  • LOL

    Geschrieben am 14. Oktober 2015

    Antworten

    Dann kann sie ja nun wieder einen belanglosen Song schreiben, den ihre Anhänger dann feiern wie den heiligen Gral.

  • Xafir

    Geschrieben am 13. Oktober 2015

    Antworten

    Ich bedauere die Taylor echt. Immer wieder gelangt sie an solche miesen Typen.Sie ist total Skandalfrei, macht tolle Musik und Videos, die mancher Star von ihr etwas lernen könnte.

  • Anonymous

    Geschrieben am 13. Oktober 2015

    Antworten

    gähhhhhnnnnnnn, was soll der Bericht nun wenn eh nichts wahres dran ist ?

Was sagst Du dazu?