Viply

Demi Lovato: Alles aus mit Max Ehrich?

Demi Lovato und Max Ehrich haben sich offenbar getrennt.
Das ging schnell: Erst im Juli gaben die Popsängerin und der Schauspieler ihre Verlobung bekannt, nachdem sie wenige Wochen liiert waren.

Auf Instagram veröffentlichten die Turteltauben seitdem immer wieder Schnappschüsse aus ihrem Privatleben und bekundeten sich gegenseitig ihre Liebe. Nun ist angeblich alles aus zwischen dem einstigen Traumpaar. "Es war eine schwierige Entscheidung, aber Demi und Max haben sich dazu entschieden, getrennte Wege zu gehen, um sich auf ihre jeweiligen Karrieren zu konzentrieren. Sie haben Liebe und Respekt füreinander und werden die Zeit, die sie zusammen verbracht haben, stets in guter Erinnerung behalten", verrät ein Vertrauter gegenüber dem ‘People’-Magazin.

Weiteren Spekulationen zufolge soll der 29-Jährige keine ehrlichen Motive verfolgt haben. "Sie vertraut ihm nicht und denkt, dass er zwielichtig ist… Sie hat das Gefühl, dass er ihr einen Antrag gemacht hat, um Aufmerksamkeit zu generieren", erklärt ein ‘E! News’-Insider. So habe es "eine Menge Warnflaggen" gegeben, die die Musikerin erst zu ignorieren versucht habe. Ausschlaggebend für die Trennung sei ein Streit zwischen dem Paar gewesen, in dem es darum ging, dass Max für seine Arbeit alleine nach Atlanta fliegen wollte. "Demi wollte nicht, dass er ohne sie ging… Es gab viele Spannungen und Demi hat ihn verlassen, um einen klaren Kopf zu bekommen." Die ‘Sorry Not Sorry’-Interpretin sei "aufgebracht und verzweifelt" über die Trennung: "Sie hat ihn wirklich geliebt und wollte, dass es klappt."

Die mobile Version verlassen