Dirty Dancing-Fortsetzung

Wusstest Du schon...

Marvel: Homosexueller Superheld?

Jennifer Grey wird in einem neuen ‘Dirty Dancing’-Teil zu sehen sein.
Die 60-jährige Schauspielerin wird außerdem als ausführende Produzentin bei dem Streifen fungieren, den Studiobosse schon jetzt als "romantisch und nostalgisch" beschreiben. Bereits seit einiger Zeit machten sich Gerüchte breit, es werde demnächst einen Nachfolger des Erfolgsfilms aus dem Jahr 1987 geben. Lionsgate-CEO Jon Feltheimer bestätigt diese nun in einem Statement: "Es wird genau die Art romantischer, nostalgischer Film, auf den die Fans des Franchises gewartet haben. Er ist nicht umsonst der meistverkaufte Film im Angebot des Studios." Die Details des Plots sind noch nicht bekannt, scheinbar spielt der Film allerdings in den Neunzigern.

Im Original, der in den Sechzigern angesetzt wurde, verkörperte Grey die Teenagerin Frances ‘Baby’ Houseman, die sich in einem Ferien-Resort in den Tanzlehrer Johnny Castle, gespielt von Patrick Swayze, verliebt. Der Film war zu seiner Zeit sehr erfolgreich und konnte für den Titelsong ‘(I’ve Had) The Time of My Life’, gesungen von Bill Medley und Jennifer Warnes, sogar einen Oscar und einen Golden Globe einheimsen. Seitdem ist ‘Dirty Dancing’ zu einem absoluten Kult-Klassiker geworden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ryan Gosling: Rolle in Leitch-Film

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Weihnachten in England?

John Legends drittes Kind wurde auf natürlichem Wege gezeugt

Was sagst Du dazu?