Tom Holland

Marion Curtis/StarPix for Apple/Startraksphoto.com

Filme ja, Hollywood nein: Spider-Man Tom Holland hat Angst vor der Traumfabrik

Er ist einer der größten Stars in Hollywood zurzeit, daher überrascht es, dass Tom Holland (27) mit der Traumfabrik nicht allzu viel anfangen kann. In einem Podcast packte der Schauspieler jetzt aus.

Auf der Suche nach dem Ausweg

"Ich bin ein großer Fan des Filmemachens, aber ich mag Hollywood wirklich nicht", gestand der 'Spider-Man'-Darsteller in 'On Purpose with Jay Shetty'. "Das Geschäft macht mir echt Angst. Ich verstehe natürlich, dass ich Teil des Business' bin und mir macht meine Art des Zusammenspiels damit auch Spaß, aber ich halte immer wieder Ausschau nach Möglichkeiten, mich davon fernzuhalten und irgendwie ein Leben zu leben, welches so normal wie möglich ist." Obwohl er noch nicht einmal 30 Jahre alt ist, ist Tom schon ein alter Hase im Geschäft, denn er steht vor der Kamera, seit er neun Jahre alt war. Der wirklich große Durchbruch kam 2017 mit 'Spider-Man: Homecoming'.

Was Tom Holland besonders wichtig ist

Der Ruhm hat seinen Tribut von Tom Holland gefordert. Erst vor Kurzem verkündete der Brite eine einjährige Auszeit, denn die TV-Serie 'The Crowded Room' habe ihn geschafft: Für Apple TV+ stand er nicht nur vor der Kamera, sondern produzierte auch. Dabei sagt sich der Star immer wieder, dass er sich "nicht selbst verlieren" darf. "Ich habe so viele Menschen vor mir gesehen, die sich verloren haben, und ich hatte Freund*innen, mit denen ich aufgewachsen bin und die keine Freund*innen mehr sind, weil sie sich in dem Business verloren haben", gestand er dem Podcaster Jay Shetty. Um sich mental fit zu halten, konzentriere er sich auf seine Familie, seinen Freundeskreis und seine Hobbys: Tischlern und Golf. "Das macht mich wirklich glücklich und das sollte ich auch schützen", so Tom Holland.

Bild: Marion Curtis/StarPix for Apple/startraksphoto.com

Das könnte dich auch interessieren

  • Jannik Schümann: Strikte Diät für heiße 'Sisi'-Szenen

    Jannik Schümann
  • Mit 60 Papa eines Zweijährigen: Heino Ferch ist dankbar für die späten Vaterfreuden

    Heino Ferch
  • Zuletzt vor einer Woche gesehen: Schauspieler Julian Sands wird vermisst

    Julian Sands
  • Der nette Tom Hanks: Bei Dreharbeiten kann er ganz schön nerven

    Tom Hanks
  • Jan Fedder: Witwe versteigert Schätze des 'Großstadtrevier'-Stars

    Marion Fedder auf der Jan-Fedder-Promenade
  • Andrew Garfield wünscht sich erneute Zusammenarbeit mit „Kumpel“ Tobey Maguire

    Andrew Garfield attends the 94th Annual Academy Awards - Getty