© [M] Carrie-nelson/StarMaxWorldwide/ImageCollect

Gehen die Backstreet Boys mit den Spice Girls auf Tour?

Wusstest Du schon...

Sir Rod Stewart wurde zum Angeber geboren

Bald schon Realität oder einfach nur eine Spinnerei? Nick Carter (37) hat in einem Interview mit „Us Weekly“ eine gemeinsame Tour seiner Backstreet Boys („Everybody“) mit den Spice Girls („Wanna Be“) in Aussicht gestellt. „Wir haben darüber gesprochen. Ich hatte eine Unterhaltung mit Scary Spice und Emma, und wir haben darüber geredet. Wir sind immer offen dafür, mit ihnen eine Tour zu machen. Ich glaube, es wäre eine epische Tour“, so die vielversprechenden Worte des 37-jährigen.

Doch welche Verbindung gibt es eigentlich zwischen den Backstreet Boys und den Spice Girls? Die Antwort findet sich in der US-Casting-Show „Boy Band“. Sowohl Emma Bunton (41) als auch Nick suchen darin aktuell gemeinsam nach neuen Gesangstalenten. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass von einer gemeinsamen Tour die Rede ist. Nachdem es bereits im vergangenen Jahr Gerüchte diesbezüglich gab, sagte AJ McLean (39), der zu dieser Zeit mit den Backstreet Boys in Las Vegas mehrere Shows gab: „Wenn das hier alles vorbei ist, hoffe ich, dass wir eine größere Tour zusammen machen können.“

Doch einen Haken gibt es an der Sache: Sollte eine Tour der legendären 90er-Jahre-Bands tatsächlich zustande kommen, müssten die Spice Girls auf zwei ihrer Sängerinnen verzichten. Victoria Beckham (43) und Mel C (43) erklärten unlängst, dass sie für ein Comeback nicht zur Verfügung stehen. Der Rest der Mädchen-Combo, also Geri „Ginger Spice“ Horner (44, geb. Halliwell), Emma „Baby Spice“ Bunton und Melanie „Scary Spice“ Brown (42), hat sich hingegen im vergangenen Jahr unter dem neuen Namen GEM wieder zusammengeschlossen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Yoko Ono suchte John Lennon persönlich eine Geliebte aus

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Was sagst Du dazu?