Haim weisen mit Videoclip auf Taylor Swift-Kollaboration ‘Gasoline’ hin

Wusstest Du schon...

Drama um seinen Sohn: Darum hätte Jimmy Kimmel fast im TV geweint

Haim bestätigen, dass Taylor Swift auf ihrem anstehenden Remix von ‘Gasoline’ mit zu hören sein wird.
Die Band Haim, die aus den Schwestern Danielle, Este und Alana Haim besteht, veröffentlichte einen TikTok-Clip einer neuen Version des Songs, bei dem die ‘cardigan’-Hitmacherin den Hintergrundgesang übernahm. Die Geschwister teilten ein Video von sich, in dem sie in einem Auto sitzen und das Lied im Hintergrund zu hören ist. Die Musikerinnen betitelten den Clip mit den Worten: “Oh-oh.” Die Popstars führten ihre Fans mit einem Beitrag auf Twitter auf die Plattform TikTok. In dem Tweet schrieben sie: “tik tok tik tok tik tok”

Haim hatten auf ihre Zusammenarbeit mit Taylor bereits zuvor dadurch hingewiesen, indem sie eine Schwarz-Weiß-Aufnahme von sich vor einer Tanksäule mit der Zahl 13 posteten. Es ist nämlich bekannt, dass die Zahl 13 die Lieblingszahl der ‘Shake It Off’-Sängerin ist. Haim hatten sich vor kurzem mit der 31-jährigen Grammy-Gewinnerin auf dem Track ‘No Body, No Crime’ zusammengetan, der auf Swifts Album ‘evermore’ zu finden ist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Herzogin Meghan: ‘The Bench’ ist eine ‘Liebesgeschichte’

Khloé Kardashian bestätigt Nasenkorrektur

Prinzessin Diana: Deshalb verschob sie ihre Rückkehr nach Großbritannien

Was sagst Du dazu?