Jérôme Boateng: Eigenes Lifestyle-Magazin

Wusstest Du schon...

Jon Hamm und Ed Harris: Die Neuen in ‚Top Gun: Maverick‘

Jérôme Boateng startet mit seinem eigenen Lifestyle-Magazin durch.
Der 29-jährige Fußballer möchte auch abseits des Rasens auf sich aufmerksam machen. Daher plant der Bayern München-Star ab Herbst sein eigenes Magazin über Themen wie Musik, Mode, Sport und Zeitgeist herauszubringen. Über die Beweggründe für das Projekt, das ‚BOA‘ heißen soll, erklärt der Sportler: "Für meinen Erfolg habe ich hart gearbeitet. Aber ich wäre nichts ohne meine Familie, meine Freunde und meine Fans. Ihnen möchte ich mit BOA etwas zurückgeben: ein Magazin, das meine Leidenschaft für Mode, Sport und Musik vermittelt und spannende Geschichten aus meiner Welt erzählt."

Daneben will Boateng vor allem Themen aus seiner Sichtweise präsentieren. Der Sohn einer Deutschen und eines Ghanaers hofft, durch seine Wurzeln für ein vielfältiges Deutschland sprechen zu können. "Gerade in den vergangenen Monaten ist mir klar geworden, dass ich für viele Menschen auch ein Botschafter bin. Ich stehe für ein Deutschland, das bunter und cooler ist und optimistisch in die Zukunft schaut. Diese Haltung soll in ‚BOA‘ zum Tragen kommen", meint der Kicker gegenüber dem ‚Stern‘. Für sein Magazin will der Fußballer Sportler, Designer und Musiker aus seinem Bekanntenkreis interviewen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessie J: Zu Gast bei Channing Tatums Show

Ed Speleers: Keine ‚Downton Abbey‘-Reunion

Mandy Moore: Das sagt sie zu den Beauty-Doc-Gerüchten