Jessica Simpson überrascht über Schwangerschaft

Wusstest Du schon...

Carrie Fisher konnte „Star Wars: Episode VIII“-Dreh noch beenden

Jessica Simpson war offenbar geschockt von ihrer Schwangerschaft.
Die 38-jährige Sängerin hatte eigentlich schon mit ihrer Familienplanung abgeschlossen als sie merkte, dass sie ein drittes Kind mit ihrem Ehemann Eric Johnson erwartet. Ein Insider verriet gegenüber ‚Us Weekly‘: "Jessica und Eric sind überglücklich. Sie sind so happy und aufgeregt, überrascht aber froh. Es ist schön, denn Ace und Maxwell sind in einem Alter, in dem sie verstehen, was passiert. Sie sind wirklich süß und warten auf ihre kleine Schwester."

Dass sie ein Mädchen erwartet, hatte Jessica bereits bekannt gegeben, als sie ihren Fans mitteilte, wieder schwanger zu sein. Am Dienstag (18. September) verkündete der Star die frohe Botschaft persönlich auf seinem Instagram-Account. Sie postete ein Foto ihrer beiden Kinder, die zwischen fliegenden pinken Ballons stehen. Dazu schrieb sie: "Dieses kleine Mädchen macht aus uns eine fünfköpfige Familie. Wir könnten nicht glücklicher sein, diesen wunderbaren Segen zu verkünden."Erst vor wenigen Monaten hatte die ‚Blonde Ambition‘-Darstellerin verraten, dass eine dritte Schwangerschaft eigentlich nicht geplant sei. "Wir üben immer, aber es müsste schon ein Wunder geschehen." Eigentlich hatte sie sich nämlich die Spirale zur Verhütung einsetzen lassen. "Ich bin nicht schwanger. Ich habe eine Spirale, in diesen Uterus kommt nichts herein. Ich habe zwei wundervolle Kinder und ich bekomme kein drittes."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andy Serkis: ‚Mogli: Legende des Dschungels‘ rief Angst hervor

Royale Etikette? Nicht für Meghan

Lindsey Buckingham: Fleetwood Mac nur noch ‚Coverband‘