Josh Peck - July 2021 - Avalon - Turner and Hooch Premiere

Josh Peck – July 2021 – Avalon – Turner and Hooch Premiere

Josh Peck: Er hätte beinahe ‚Twilight‘-Vampir Edward Cullen gespielt

Josh Peck erzählte, dass er es unter die letzten vier Schauspieler im Rennen um die Hauptrolle des Vampirs Edward Cullen in der ‚Twilight‘-Reihe schaffte.
Der ‚Drake und Josh‘-Star sprach für die männliche Hauptrolle im ersten Film des Franchise vor, in dem Robert Pattinson Edward darstellt.

Peck sei zwar in die engere Auswahl gekommen, war aber davon überzeugt, dass er nie eine echte Chance hatte, weil ihm der durchtrainierte Körper für die Szenen ohne Hemd in dem Film fehlte. In einem Gespräch mit ‚Twilight‘-Star Taylor Lautner im ‚Good Guys‘-Podcast erklärte Josh dem Star, dass sie beinahe zusammengearbeitet hätten. Josh sagte: „Ich erinnere mich daran, dass das so etwa 2006 war? [2007]? Sie meinten: ,Es gibt Vorsprechen für diesen Film, ‚Twilight‘, er beruht auf einem Buch und wird großartig werden. Also habe ich mein Tonband für Edward eingeschickt. Einen Monat später bin ich bei meinem Manager und er sagt: ,Es geht um dich und drei andere Jungs, ihr seid nah dran.’“ Peck fügte hinzu: „Ich fragte mich: ,Echt jetzt?‘ Ich hatte noch nicht einmal eine Bauchdeckenstraffung gehabt. Ich sagte: ,Das klappt auf keinen Fall. Er muss so ohne Hemd auftreten, das wird nicht passieren.'“ Die Rolle ging schließlich an Robert, wobei Josh darauf besteht, dass die Filmbosse die richtige Entscheidung trafen.

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Zoë Kravitz: Begeistert von der Zusammenarbeit mit Robert Pattinson an ‚The Batman‘

    Robert Pattinson and Zoe Kravitz - The Batman UK Screening - 2022 - Famous
  • The Batman: Länger als drei Stunden

    Cast of Film - The Batman UK Screening - 2022 - Famous
  • Peter Sarsgaard: Rolle in ‚The Batman‘

  • Robert Pattinson und Suki Waterhouse: Alles nur Spaß?

  • Robert Pattinson hatte schon immer ein Faible für Batman

  • Jeffrey Wright kündigt abgefahrenes Batmobil an