Kanye West: Vor Kim gewarnt

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Kanye West wurde vor Kim Kardashian gewarnt.
Der Rapper und die Reality-TV-Darstellerin sind schon seit 2014 verheiratet und haben mittlerweile drei gemeinsame Kinder: die fünfjährige North, den zweijährigen Saint und die acht Monate alte Chicago. Nun hat das berühmte Paar verraten, dass Kanye ursprünglich davor gewarnt wurde, sich auf eine Beziehung mit Kim einzulassen. Der Grund: Sie drehte ein Sextape mit ihrem Ex Ray J.

Gegenüber Van Jones verriet Kim selbst während der ‚Be Woke Vote‘-Kampagne: "Wir haben zusammen eine Menge durchgemacht. Wir kennen uns seit 15 Jahren, wird sind so 2006, 2007 Freunde geworden. Getroffen haben wir uns schon 2002 oder 2003. Ich kenne ihn seit Ewigkeiten. Er hat sich der ganzen Welt entgegengestellt, als alle gesagt haben ‚Du kannst kein Mädchen mit einem Sextape daten. Du kannst kein Reailty-Show-Mädchen daten. Das wird deine Karriere ruinieren‘. Alle haben ihm das gesagt. Und er sagte ‚Oh, ihr werdet mir nicht sagen, was ich tun soll. Ich lasse es euch wissen, dass alles okay sein wird‘. Für mich war er immer dieser Starke. Ich werde ihn immer dafür lieben und wertschätzen, für mich eingestanden zu sein."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages