Katy Perry: Gegensätze ziehen sich an

Wusstest Du schon...

Mischa Barton trägt gefälschte Chanel-Stücke

Katy Perry und Orlando Bloom passen perfekt zusammen.
Das findet zumindest die Sängerin selbst, denn sie ist der festen Überzeugung, dass Gegensätze sich anziehen und dass das bei der Beziehung der beiden Stars der Fall ist. Gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ plauderte die Musikerin über ihre Liebe zu dem Schauspieler, den sie bereits 2016 für eine kurze Zeit datete. Mittlerweile habe das Paar trotz all der Unterschiede, die es zwischen ihnen gäbe, eine Balance gefunden. "Ich suche nach dieser Balance und vielleicht sucht er nach jemandem, der ein Multitasker ist", sagte die 33-Jährige.

Ihr 41-jähriger Freund versucht außerdem, Katy mit seinen Gesundheitangewohnheiten anzustecken. "Uff! Er versucht immer, mich dazu zu bringen, wandern zu gehen oder Yoga zu machen oder vegan zu essen." Großen Erfolg hat der ‚Fluch der Karibik‘-Darsteller damit aber wohl offenbar noch nicht gehabt. Als Katys Co-Juror Luke Bryan bei ‚American Idol‘, der amerikanischen Version von ‚Deutschland sucht den Superstar‘, scherzte, seine Kollegin würde lieber zum nächsten Taco Bell wandern, schien Perry ihm zuzustimmen. "Das werde ich sicherlich tun. Crunchwrap Supreme, extra Fleisch, extra Zwiebeln."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessie J: Zu Gast bei Channing Tatums Show

Ed Speleers: Keine ‚Downton Abbey‘-Reunion

Mandy Moore: Das sagt sie zu den Beauty-Doc-Gerüchten