Lisa Marie Presley at TCL Chinese Theatre in Hollywood for handprint ceremony - Getty - June 2022

Lisa Marie Presley at TCL Chinese Theatre in Hollywood for handprint ceremony – Getty – June 2022

Lisa Marie Presley ist tot

Lisa Marie Presley ist gestorben.
Die Tochter von Musiklegende Elvis Presley und Schauspielerin Priscilla Presley wurde nur 54 Jahre alt. Am Donnerstag (12. Januar) wurde die Schauspielerin nach einem Herzstillstand ins Krankenhaus eingeliefert und verstarb dort später.

Die traurigen Nachrichten gab ihre Mutter in einem Statement bekannt. „Schweren Herzens muss ich die niederschmetternde Nachricht mitteilen, dass meine wunderschöne Tochter Lisa Marie von uns gegangen ist. Sie war die leidenschaftlichste, stärkste und liebevollste Frau, die ich je gekannt habe“, heißt es laut dem ‚People‘-Magazin in der Todesmeldung. „Wir bitten um Privatsphäre, während wir versuchen, mit diesem schweren Verlust umzugehen. Danke für die Liebe und Gebete. Im Moment wird es keine weiteren Kommentare geben.“

Ein Sprecher von Presley gab in einem separaten Statement bekannt, dass die Familie „geschockt und zutiefst betroffen“ nach dem tragischen Tod von Lisa Marie sei. „Sie sind außerordentlich dankbar für die Unterstützung, Liebe und Gebete aller“, heißt es.

Lisa Marie Presley hinterlässt drei Kinder: Schauspielerin Riley Keough (33) stammt aus ihrer ersten Ehe mit Danny Keough. Die 14-jährigen Zwillinge Finley und Harper wiederum hatte Lisa Marie mit ihrem vierten Ehemann Michael Lockwood. 2020 hatte sich ihr Sohn Benjamin im Alter von 27 Jahren das Leben genommen.

©Bilder:BANG Media International – Lisa Marie Presley at TCL Chinese Theatre in Hollywood for handprint ceremony – Getty – June 2022