Jade Thirlwall will künftig offenbar ebenfalls als Solokünstlerin Musik machen.
Im Dezember letzten Jahres verloren Little Mix mit Jesy Nelson ihr erstes Bandmitglied. Der britischen Sängerin war der Druck zu viel und sie verabschiedete sich ihrer mentalen Gesundheit zuliebe von der Girlgroup. Nun liebäugelt Berichten zufolge die nächste Little Mix-Musikerin mit einer Solokarriere. Laut der Zeitung ‚The Sun‘ habe Jade sogar schon eigene Tracks geschrieben. „Es ist allgemein bekannt, dass Little Mix nach ihrer Tour nächstes Jahr eine Auszeit einlegen und es ist keine Überraschung, dass Jade bereits an Solo-Songs arbeitet“, enthüllt ein Insider.

Kürzlich unterschrieb die 28-Jährige einen Vertrag mit dem Management von Harry Styles, was bereits ein Indiz dafür sein könnte, dass sie bald als Solomusikerin durchstartet. „Jade hat total hart an neuer Musik gearbeitet und diejenigen, die die Tracks gehört haben, sagen, dass sie großartig klingen“, fügt der Vertraute hinzu. Derzeit führe die Britin Gespräche mit diversen Plattenlabels wie Sony und Atlantic Records. Besonders letztere Firma scheint es ihr angetan zu haben. „Sie hatte topgeheime Gespräche mit ihnen, die alle sehr positiv waren.“

©Bilder:BANG Media International – Jade Thirlwall – BBC Radio 1 Teen Awards 2018 – Avalon