Mark Hamill zollt David Prowse Tribut

Wusstest Du schon...

Courteney Cox: Seit März hat sie ihren Verlobten nicht gesehen

Mark Hamill erinnert an Darth Vader-Darsteller David Prowse.
Der ehemalige Bodybuilder, der in der originalen ‘Star Wars’-Trilogie die Rolle des Dunklen Sith-Lords spielte, verstarb am Wochenende im Alter von 85 Jahren. Sein Co-Star und Film-Sohn zollt seinem Kollegen nun via Twitter Tribut. Hamill schrieb: “So traurig zu hören, dass David Prowse gestorben ist. Er war ein lieber Mensch und viel mehr als nur Darth Vader. Schauspieler-Ehemann-Vater-zum Ritter geschlagen-3 Mal britischer Meister im Gewichtheben & Ikone für Verkehrssicherheit. Er liebte seine Fans so sehr, wie sie ihn liebten. RIP.”

Auch ‘Star Wars’-Erfinder George Lucas erinnert in einem Statement an den Schauspieler. “David brachte Darth Vader eine Körperlichkeit, die für den Charakter essentiell war”, schrieb Lucas, “Er schaffte mit Vader den Sprung vom Papier auf die große Leinwand. Mit seiner beeindruckenden Statur und seiner Bewegungsperformance schaffte er die Intensität und den Unterton für Vaders Präsenz. David war bereit für alles und trug zu dem Erfolg einer erinnerungswürdigen, tragischen Figur bei. Möge er in Frieden ruhen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez: Sie haben sich getrennt!

James Franco: Kein Ratschlag von Anne Hathaway

Demi Lovato fühlt sich “am schönsten” ohne Make-up

Was sagst Du dazu?