Miley Cyrus über die Songs ihres neuen Albums

Wusstest Du schon...

James Cordens ‘Late Late Show’: Verlängerung bis 2022

Miley Cyrus hat ihren Fans über ihre Social Media-Plattform einen Vorgeschmack ihrer ‘High’-Kollaboration mit Mark Ronson gegeben.
Die ‘Malibu’-Interpretin veröffentlichte in dieser Woche ein paar Clips über Twitter und Instagram, die einige Tracks ihrer ‘Plastic Hearts’-Platte ankündigten, inklusive des Liedes ‘Nothing Breaks Like a Heart’, dass sie mit Ronson aufnahm.

Über ihre ‘High’-Ballade, die sie mit dem Musikproduzenten Mark Ronson aufnahm, erklärte Miley über Social Media: “[…] #HIGH von meiner neuen Platte #PLASTICHEARTS @MarkRonson”. Miley teilte zudem einige Previews der Lieder ‘WTF I Don’t Know’ und ‘Hate Me’. Der erste Song handelt von ihrer Scheidung von dem Schauspieler Liam Hemsworth, in dem die Schönheit darüber singt, dass ihr Ex-Partner keine Entschuldigung von ihr erwarten könne und dass sie ihn nicht einmal vermissen würde. Miley fügt in dem Lied hinzu, dass sie ihn vielleicht nur geheiratet hat, um sich von anderen Dingen abzulenken.

Die 28-jährige Künstlerin datete den 30-jährigen Darsteller ab dem Jahr 2009, bevor sie ihn 2018 heiratete und sich dann im letzten Jahr von ihm trennte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die “Kumpelzone” gesteckt haben

Zendaya: Die virtuelle Emmy-Zeremonie war wie gemacht für sie

Amy Schumer: Sie genießt die ruhige Zeit mit ihrem Sohn

Was sagst Du dazu?