Nach Pochers neuen Äußerungen: Boris Becker platzt der Kragen!

Wusstest Du schon...

Rachel Bilson: Mütter müssen sich Mode leisten können

Boris Becker wütet auf Twitter gegen Comedian Oliver Pocher, der sich wieder einmal zum Thema Scheidung geäußert hat.
Der 40-jährige Ex-Mann von Alessandra Meyer-Wölden, die ebenfalls bereits mit Boris Becker verlobt gewesen war, kann es offenbar nicht lassen. Er äußerte sich erneut zur Trennung von Boris und Lilly Becker, nachdem er sich erst über die Trennung des Traumpaares der deutschen Medienlandschaft lustig gemacht hatte. Und obwohl Oli dieses Mal ernstere Töne angeschlagen hat, scheinen die Kommentare des Moderators bei Becker das Fass zum Überlaufen gebracht zu haben. Auf Twitter postete der Wimbledon-Sieger folgende Nachricht an seinen verbalen Dauer-Sparringpartner: "Oliver Pocher: Halte einfach deine Klappe und kümmere dich um deine eigene Familiengeschichte (kompliziert genug…) anstatt dumm unqualifiziert daher zu reden (fällt dir wohl schwer)." Harte, aber klare Worte des deutschen Wahl-Londoners.

In einem Interview mit RTL hatte Oliver Pocher sich kürzlich mal wieder zum heißen Thema Becker-Trennung geäußert und sagte: "Die sind halt sehr impulsiv." Vor allem die finanzielle Krise des Tennis-Stars habe "noch mal einen anderen Drive in die ganze Veranstaltung" gebracht. Er könne sich vorstellen, dass es das Paar vor große private Herausforderungen gestellt hat. "Dann stellst du natürlich auch ein paar Fragen, ‘Wie sieht’s denn aus?" Und wenn du dann zuhause hörst: ‘Ja alles gut’, aber in der Öffentlichkeit wird immer was Anderes erzählt, dann ist das eine Situation, die es nicht einfacher macht", erklärte er.

Wie es mit dem verbalen Schlagabtausch der beiden zukünftig weitergehen wird, ist noch unklar. Allerdings kann man davon ausgehen, dass Oliver Pocher den zornigen Kommentar von Boris nicht im Stillen aussitzen wird. Es bleibt also spannend im Duell Becker gegen Pocher.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme