Pamela Anderson: Verlobung mit ihrem Fußballspieler?

Wusstest Du schon...

Michael B. Jordan wünscht sich mehr ‚Creed‘-Filme

Pamela Anderson soll sich heimlich verlobt haben.
Die ‚Baywatch‘-Schönheit war bereits vier Mal verheiratet – 1995 bis 1998 mit Tommy Lee, 2006 bis 2007 mit Kid Rock und 2007 bis 2008 sowie 2014 bis 2015 mit Rick Solomon. Doch die 51-Jährige scheint immer noch nicht genug zu haben und will den Schritt vor den Traualtar nun angeblich erneut wagen, um den Bund der Ehe mit ihrem Freund Adil Rami einzugehen. Ein Vertrauter des Paares offenbart der ‚The Sun‘-Kolumne ‚Bizarre‘, dass das Paar "total verliebt" sei.

Als Indiz für die Verlobung gilt der Diamantring, den die Schauspielerin bei einem Abendessen in Hollywood trug. Der riesige Klunker sei nicht zu übersehen gewesen. Nur wenige Tage davor hatte Pamela den französischen Fußballspieler ihrer Mutter vorstellt. Die zwei Turteltauben hatten sich im Mai 2017 beim Formel 1-Rennen in Monaco kennengelernt. Nicht mal ein Jahr später entschied sich die Blondine dazu, ihr Zuhause in Malibu für den 32-Jährigen aufzugeben und mit ihm in Marseille ein neues Leben zu beginnen.

Kürzlich betonte die Amerikanerin im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘, dass sie "sehr glücklich" über den Umzug sei und Frankreich "liebe". Sie erklärte: "Meine Mutter ist so witzig, denn jedes Mal, wenn sie mich sieht und [ich] mich über bestimmte Dinge beschweren will, dann sagt sie ‚Oh Stopp! Du bist glücklich! Schau dir dein Gesicht an. Komm damit klar!’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Chris Brown wird zum zweiten Mal Vater