Paris Hiltons Familie spendet 10 Millionen Dollar für Covid-19-Hilfsprojekte

Wusstest Du schon...

Herzogin Meghan: Halbschwester Samantha kriecht zu Kreuze

Die Familie von Paris Hilton und Nicky Hilton-Rothschild hat 10 Millionen Dollar für die Coronavirus-Hilfe gespendet.
Die Hilton-Familie bestätigte in einer Pressemitteilung, dass sie 5 Millionen Dollar an Gesundheitskliniken in Los Angeles spenden, um persönliche Schutzausrüstung, einschließlich Handdesinfektionsmittel und Testkits, zu finanzieren.
Zudem sollen "die Kosten für die Entwicklung und Umsetzung eines COVID-19-Reaktionsplans zur Betreuung von Obdachlosen im Bezirk Los Angeles" gedeckt werden.
Der Rest geht an Länder in Afrika, in denen die Gesundheitssysteme nicht dem Standard entsprechen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Naomi Campbell: Selbst ist die Frau

Bob Gale: ‘Zurück in die Zukunft 4’ ist unwahrscheinlich

Gwen Stefanis neue Musik wird ‘schon bald’ erscheinen

Was sagst Du dazu?