Patty Jenkins kündigt ‘Wonder Woman 3’ und Spin-off an

Wusstest Du schon...

Sarah Jessica Parker: Ihr Traum in nicht ganz so Weiß

Patty Jenkins kündigt ein weiteres Sequel sowie ein Spin-off im ‘Wonder Woman’-Universum an.
Tolle Neuigkeiten für alle Fans der mutigen Amazonenprinzessin: Wie die Filmemacherin enthüllt, wird Gal Gadot alias Diana Prince noch mindestens ein weiteres Abenteuer erleben.

Zudem soll es einen Film über das Volk der Amazonen geben. Jedoch will Jenkins, die sich sowohl für den Superheldenfilm von 2017 als auch der bisher unveröffentlichten Fortsetzung ‘Wonder Woman 1984’ verantwortlich zeichnete, bei dem Spin-off nicht im Regiestuhl sitzen. "Ich hatte einen Handlungsbogen für den ersten und zweiten Film im Kopf sowie für den Amazonen-Film und den dritten Film. Ich werde hoffentlich nicht Regie für den Amazonen-Film führen", offenbart die 48-Jährige gegenüber dem ‘Total Film’-Magazin.

Es werde "nicht leicht" sein, der Versuchung zu widerstehen. "Ich werde mich wirklich anstrengen, es nicht zu tun", gesteht die Regisseurin. "Geoff Johns und ich haben uns die Geschichte ausgedacht und den Pitch verkauft und wir werden es ins Rollen bringen. Ich werde es produzieren, so viel ist sicher." Die Amerikanerin wolle sich nämlich eine kleine Pause von dem Franchise gönnen. "Ich werde keinen neuen Gedanken dazu formulieren, bis [‘Wonder Woman 1984’] herauskommt, weil ich reinen Tisch machen und mit einem frischen Geist da rangehen will", erläutert sie.

Trotz alledem: Jenkins könnte sich keine bessere Film-Heimat vorstellen als das DC-Universum. "Es gibt diese unglaubliche Vielfalt an Comic-Büchern und ihr Aussehen, ihr Ton und die Welt sind komplett verschieden. Und sie greifen nicht immer zwingend ineinander über. Manchmal tun sie das und das macht großen Spaß. Aber manchmal stehen sie auch für sich alleine", erklärt sie.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ariana Grande: Heimliche geheiratet!

Camila Cabello und Shawn Mendes setzen sich mit der Calm-App für mentale Gesundheit ein

Mel B: Ehe mit Kleidungsvorschrift

Was sagst Du dazu?