Phoebe Waller-Bridge tritt Cast des neuen ‚Indiana Jones’ bei

Wusstest Du schon...

Rami Malek: Überglücklich mit seiner Lucy

Phoebe Waller-Bridge wurde für ‚Indiana Jones 5‘ verpflichtet.
Die britische Schauspielerin, die am besten für die Serien ‚Fleabag‘ und ‚Killing Eve‘ bekannt ist, wird neben Harrison Ford in Indys neuem Abenteuer zu sehen sein. Dies bestätigte das Studio Lucasfilm am Freitag (9. April). Details über Phoebes Rolle sind allerdings noch nicht bekannt.

Statt Steven Spielberg übernimmt dieses Mal James Mangold die Regie für den Streifen. Spielberg wirkt aber weiter als Produzent an dem Projekt mit. Der Soundtrack wird erneut von John Williams komponiert, der bereits an allen bisherigen Filmen des Franchises gearbeitet hatte.

Kürzlich deutet ‚Indiana Jones‘-Veteran John Rhys-Davies an, dass er seine Rolle des Sallah wieder aufnehmen könnte, die er in ‚Jäger des verlorenen Schatzes’ (1981) und ‚Indiana Jones und der letzte Kreuzzug’ (1989) übernommen hatte. Allerdings könnte es noch ein wenig dauern, bis mit dem Dreh begonnen wird. Gegenüber ‚ComingSoon.net‘ plauderte der 76-Jährige aus: „Ich habe gehört, dass der Film gedreht werden soll, angeblich im Mai. Ich bin skeptisch, dass die Welt in der Lage sein wird, einen solchen Film im Mai zu drehen. Ich nehme an, dass es möglich ist, dass ich gebeten werde, darin mitzuspielen. Wenn ich gefragt werde, werde ich dabei sein!”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ellie Goulding: Caspar Jopling überzeugte sie

Kings of Leon sind am Boden zerstört

Ist Tom Cruise wieder Single?

Was sagst Du dazu?