Rebel Wilson: Gibt es bald ‚Pitch Perfect 4‘?

Wusstest Du schon...

Zelda Williams: So verarbeitet sie den Tod ihres Vaters

Rebel Wilson deutet ‚Pitch Perfect 4‘ an.
Die Schauspielerin hat verraten, dass die Möglichkeit eines vierten Teils der beliebten Musikfilmreihe durchaus besteht. Der Cast, der sich unter anderem aus Anna Kendrick, Anna Camp und Brittany Snow zusammensetzt, arbeite unglaublich gerne zusammen und würde das auch in Zukunft gerne noch einmal tun. Das verriet die Fat Amy-Darstellerin am Mittwoch (31. Oktober) in der ‚The Ellen DeGeneres Show‘ selbst. "Wir lieben uns einfach, wir Mädels", sagte die 38-Jährige, die danach noch weitere Hinweise in das Gespräch einfließen ließ. "Ich werde in den nächsten zwölf Monaten definitiv einen weiteren Musicalfilm drehen, das kann ich schon verraten. Ihr werdet mich also noch ein wenig mehr singen sehen. Aber ja, wir ‚Pitch Perfect-Mädels‘ lieben uns und wir wollen immer zusammen arbeiten."

Das klingt doch fast so, als könnten sich die Fans demnächst wirklich über eine weitere Fortsetzung freuen. Auch Adam DeVine, der in den vorherigen Teilen die Rolle des Bumper Allen spielte, wäre bei einem lustigen Drehbuch wieder dabei, wie er bereits vor einiger Zeit verriet. Er erklärte, er liebe es, mit Rebel Wilson zusammenzuarbeiten. Na, wenn das nicht mal gute Voraussetzungen sind.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen