Rita Ora: Begeistert vom Treffen mit Madonna

Wusstest Du schon...

Lady Gaga: Tattoo von ‘A Star Is Born’ inspiriert

Rita Ora war von der Begegnung mit Madonna sehr beeindruckt.
Die ‘c’-Sängerin war so verblüfft, als sie die ‘Like A Virgin’-Hitmacherin zum ersten Mal traf und sie gibt zu, dass die ganze Sache “sehr peinlich” und “sehr unglaublich” war.
In der ‘Tonight Show’ mit Jimmy Fallon sagte Rita, dass sie, als sie eine Kampagne für eine Modelinie für die Sängerin machte, einfach nicht atmen konnte.”
In der Zwischenzeit kann Rita es kaum erwarten, wieder auf die Straße zu gehen und aufzutreten, nachdem die Coronavirus-Pandemie große Live-Events gestoppt hat.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Paul Burrell: Harry werden die Auswirkungen seiner Entscheidung treffen

Michael B. Jordan: Möglichst verschiedene Rollen

Er wurde nur 45 Jahre alt: Willi Herren tot aufgefunden

Was sagst Du dazu?