The Rolling Stones veröffentlichen ihren neuen Song ‘Criss Cross’

Wusstest Du schon...

Prinz William und Herzogin Catherine: Psychische Betreuung für Ersthelfer

The Rolling Stones werden ihren neuen Track ‘Criss Cross’ auf den Markt bringen.
Sir Mick Jagger und seine Bandkollegen kündigten zudem auf ihren Social Media-Plattformen die Erscheinung einer Neuauflage ihres ‘Goats Head Soup’-Albums von 1973 an.Die Rocker teilten außerdem einen kurzen Clip des ‘Criss Cross’-Liedes, der ein Outtake ist. Diana Kunst, die bereits an Musikvideos für Stars wie Madonna, A$AP Rocky, James Blake und Rosalia mitarbeitete, hat den Clip produziert.

Die ikonischen Musiker hatten zuvor Neuauflagen ihrer Platten ‘Sticky Fingers’, ‘Exile on Main Street’ und ‘Some Girls’ herausgebracht. Im April veröffentlichten die ‘Satisfaction’-Künstler mit dem Track ‘Living In A Ghost Town’ ihre erste originale Musik seit dem Jahr 2012, an dem sie im letzten Jahr geschrieben hatten und den sie inmitten der Corona-Pandemie veröffentlichten. Die ‘Brown Sugar’-Hitmacher, die mit den Mitgliedern Ronnie Wood, Keith Richards und Charlie Watts komplett sind, bezogen sich mit einer Zeile des Liedes auf die globale Gesundheitskrise: "Life was so beautiful, then we all got locked down" (dt. Das Leben war so wunderschön, dann wurden wir alle eingeschlossen.) Der Leadsänger Mick hoffte, dass die Fans den Track inmitten der beunruhigenden Zeiten gut nachvollziehen können.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Melissa Benoist liebt das Mutterdasein

Kelly Rowland: Schöne Schwangerschaft

Camila Cabello: Sie ist Shawns Muse

Was sagst Du dazu?