Robbie Williams: Nummer-eins-Single wäre ein Weihnachtswunder

Wusstest Du schon...

Khloé Kardashian: Schlechtes Gewissen wegen Schuldzuweisungen

Robbie Williams gab zu, dass es ein “Weihnachtswunder” wäre, wenn er eine Nummer-eins-Single haben würde.
Der ‘Angels’-Hitmacher erklärte, dass er glaubt, dass die Tage, an denen er sich an der Spitze der Charts befand, lange vorbei seien und geht nicht davon aus, in diesem Jahr mit seinem festlichen Track ‘Can’t Stop Christmas’ die weihnachtlichen Charts stürmen zu können.

In einem Gespräch mit Jenni Falconer für das Virtual Coffee Break-Interview des Radiosenders Smooth in dieser Woche gab der Star zu: “Ich bin nicht mit dabei, also denke ich, dass die Tage, in denen ich mit Singles hoch oben in den Charts war, gezählt sind. Jetzt bin ich eher jemand, der mit Alben Erfolg hat, was wundervoll ist. Aber ich sehe mir nicht einmal die Charts an.”

Das ehemalige Mitglied der Band Take That landete im Jahr 2001 mit der Single ‘Somethin’ Stupid’, auf der er mit der Schauspielerin Nicole Kidman singt, einen riesigen weihnachtlichen Hit. Der 46-jährige Sänger kündigte zudem eine lange Liste an Projekten an, an denen er aktuell arbeite, inklusive der Gründung einer Band und der Veröffentlichung zweier Alben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Seth Rogen: Das Rauchen von Marihuana ist für ihn so normal wie das Tragen von Schuhen

Sharon Stone: Leben verlief nicht nach Plan

Pete Davidson und Phoebe Dynevor: Sie sollen zusammen sein!

Was sagst Du dazu?