Robert Plant und Alison Krauss veröffentlichen gemeinsames Album ‘Raise The Roof’

Wusstest Du schon...

Molly Ringwald: Wenig begeistert vom Karrierewunsch ihrer Tochter

Robert Plant und Alison Krauss haben gemeinsam ein neues Album aufgenommen.
Die beiden Künstler haben angekündigt, dass ihre LP ‘Raise The Roof’ ab dem 19. November über Warner Music erhältlich sein wird.

Das Album erscheint 14 Jahre nach ihrer ersten Zusammenarbeit ‘Raising Sand’, die 2007 veröffentlicht wurde und fünf Grammys gewann. Der erste Song des Albums ist ‘Can’t Let Go’, der ursprünglich von Randy Weeks geschrieben und von Lucinda Williams für ihr 1998er Album ‘Car Wheels On A Gravel Road’ aufgenommen wurde. Der Track ‘Raise The Roof’ wurde von T Bone Burnett produziert und beinhaltet Musiker wie Schlagzeuger Jay Bellerose, den Gitarristen Marc Ribot, David Hidalgo, Bill Frisell, Buddy Miller, Dennis Crouch, Viktor Krauss, Pedal Steel Gitarrist Russ Pahl und weitere. Das Album besteht aus 12 Tracks, die von Songwritern wie The Everly Brothers, Anne Briggs, Geeshie Wiley, Bert Jansch, Merle Haggard, Allen Toussaint und anderen geschrieben wurden, während ‘High and Lonesome’ ein Originalsong von Plant und Burnett ist. Bei der Ankündigung des Projekts bestand die 72-jährige Led-Zeppelin-Legende Plant darauf, dass die Fans von der Auswahl der Songs und ihrer Interpretationen der Lieder überrascht sein werden.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kate Winslet: Schauspielerinnen werden seltener wegen ihren Figuren beurteilt

Mandy Moore: Das Muttersein ist für sie “eine der großartigsten Sachen”

“Lang genug emotional erpresst”: Jimi Blue Ochsenknecht bittet Yeliz Koc um Schweigen

Was sagst Du dazu?