Salma Hayek: Wegen Schlangen-Szene fast ‘From Dusk Till Dawn’-Rolle verloren

Wusstest Du schon...

Dolly Parton: Ich will nicht in Rente

Salma Hayek war gezwungen, ihre Angst vor Schlangen zu überwinden – andernfalls hätte sie ihren Job verloren.
Die 54-jährige Schauspielerin musste für ihre Rolle in dem Klassiker ‘From Dusk Till Dawn’ aus dem Jahr 1996 mit einer Schlange tanzen.

Diese Szene hat Hayek enorm viel Überwindung gekostet und fast hätte sie wegen ihrer Angst vor Schlangen aus dem Projekt aussteigen müssen. “Ich habe eine Phobie. Das stand nicht im Drehbuch. Ich habe dem Film zugestimmt und dann haben Robert Rodriguez und Quentin Tarantino entschieden, dass der Tanz mit einer Schlange ist. Sie sagten: ‘Ok, dann gehen wir eben zu einem anderen Schauspieler, der deine Rolle will”, erinnert sich Salma. Allerdings brauchte sie damals auch das Geld. “Ich musste wirklich die Miete bezahlen”, erzählt sie weiter und entschied sich für den Film.

Die Hollywood-Schönheit begann dann ein wenig über Schlangen zu lesen und konnte ihre Angst in den Griff bekommen. Sie fügte gegenüber ‘E! News’ hinzu: “In manchen Kulturen repräsentiert die Schlange – ich begann zu recherchieren – deine innere Kraft. Und bei meiner ganzen Gehirnwäsche, die ich mir selbst verpasst habe, ging es darum, mit meiner eigenen inneren Kraft zu tanzen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?