Serena Williams

Jennifer Graylock/INSTARimages

Serena Williams hatte gute Gründe: Ihrer Tochter erzählte sie erst nach Met Gala von ihrer Schwangerschaft

Serena Williams (41) freut sich auf Familienzuwachs – der Tennisstar erwartet sein zweites Kind. Serena und ihr Ehemann Alexis Ohanian gaben die schöne News vor einigen Tagen bei Met Gala bekannt, und vorher durfte die fünfjährige Tochter Olympia es nicht erfahren.

Serena Williams kennt ihre Tochter

"Olympia weiß noch nicht, dass ich schwanger bin, weil die große Verkündung bei der Met stattfindet, und bevor wir aus dem Haus gehen, sage ich es Olympia", erklärte Serena in einem Video, das sie vor dem Event aufgenommen hatte und in dieser Woche auf ihrem neuen YouTube-Channel veröffentlichte. "Der Grund, warum ich es ihr noch nicht gesagt habe, ist, dass sie kein Geheimnis für sich behalten kann."

Fokus auf die Familie

Im August 2022 hatte die Sportlerin bekanntgegeben, dass sie sich vom Profi-Tennis verabschieden wollte und sich stattdessen voll und ganz auf ihre Familie konzentrieren werde. In einem Artikel für ‘Vogue’ schrieb sie: "Im vergangenen Jahr haben Alexis und ich versucht, ein zweites Kind zu zeugen, und wir haben kürzlich von meinem Arzt Informationen erhalten, die mich beruhigt haben und die mir das Gefühl gaben, dass wir unsere Familie ergänzen können, wann immer wir bereit dazu sind. Ich möchte definitiv nicht noch einmal als Athletin schwanger sein. Und beim Tennis muss ich entweder drinnen sein oder draußen." Serena Williams entschied sich für draußen und beschert der kleinen Olympia bald ein Geschwisterchen.

Bild: Jennifer Graylock/INSTARimages

Das könnte dich auch interessieren

  • Chrissy Teigen: Es wird ein…

  • Spencer Matthews: Noch ein Baby

  • Hailey Bieber: Schlechte Haut wegen der Pille

  • Jodie Turner-Smith: Dankbar für die Zeit mit ihren Lieben

  • Channing Tatum: Er freut sich für seine Ex

  • Demi Lovato: Detail zu ihrem Hochzeitskleid