Taylor Swift veröffentlicht überraschend neues Album

Wusstest Du schon...

Sylvie Meis: Liebes-Tipps von Dieter Bohlen

Taylor Swift hat überraschend angekündigt, ein neues Studioalbum zu veröffentlichen.

Die Sängerin gab am Donnerstag (23. Juli) über Social Media bekannt, dass sie ihr achtes Studioalbum mit dem Titel ‘Folklore’ bereits am Freitag (24. Juli) um Mitternacht veröffentlichen werde. "Die meisten Dinge, die ich für diesen Sommer geplant hatte, sind schließlich nicht passiert, aber da gibt es etwas, das ich nicht geplant hatte und das ist passiert. Und dieses Ding ist mein achtes Studioalbum ‘Folklore’", beginnt die 30-Jährige mit ihrem Post auf Instagram.

In die 16 Lieder ihres neuen Albums habe sie alle ihre "Launen, Träume, Ängste und Überlegungen" gesteckt, so die Musikerin weiter. Außerdem habe sie "die Musik in Selbstisolation geschrieben und aufgenommen", konnte aber trotzdem mit einigen ihrer "musikalischen Helden" wie etwa die Band Bon Iver zusammenarbeiten.

In einem weiteren Post gab die Künstlerin außerdem noch bekannt, dass sie vor dem Album-Release noch ein Video zum Song ‘Cardigan’ veröffentlichen möchte, bei dem sie selbst Regie geführt hat. So erzählt Taylor, dass während der Dreharbeiten auf strenge Hygienemaßnahmen geachtet wurde. "Die kompletten Dreharbeiten wurden von einem medizinischen Gutachter beaufsichtigt, alle trugen Masken, hielten Abstand voneinander ich machte sogar mein eigenes Haar, Make.up und Styling."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cardi B findet, dass Rapperinnen unter zu viel Druck stehen

Naomie Harris verpflichtet sich für Apple TV+-Projekt

Mabel verbrachte Lockdown bei Eltern

Was sagst Du dazu?