Vin Diesel tritt dem Cast des ‚Rock ‚Em Sock ‚Em Robots‘-Films bei.
Der 53-jährige Darsteller tut sich für das spannende Projekt mit Mattel Films und Universal zusammen und wird den Streifen mit Samantha Vincent unter dem One Race Films-Banner produzieren.

Ryan Engle hat das Drehbuch zu dem Film verfasst und die Handlung des Streifens folgt einem Vater und seinem Sohn, die eine ungewöhnliche Bindung zu einem Roboter herstellen. Kevin McKeon wird das Projekt für Mattel Films drehen und wurde dabei von dem klassischen Brettspiel inspiriert, bei dem die Spieler mit zwei Boxspielfiguren gegeneinander antreten. Diesel erklärte in einem Interview mit ‚Variety‘: „Das klassische ‚Rock ‚Em Sock ‚Em‘-Spiel mit Mattel als meinem Partner zu nehmen und dieses mit dem Franchise-Erfolg zu verbinden, den wir mit Universal hatten, ist wirklich aufregend.“ Robbie Brenner von Mattel Films fügte hinzu: „Wir sind stolz darauf, diesen ikonischen Bestandteil von Mattel IP mit unseren unglaublich talentierten Partnern Vin Diesel, One Race Films und Universal zum Leben zu erwecken. Unsere reichhaltige Sammlung von Franchises bringt weiterhin fesselnde Geschichten hervor und wir freuen uns darauf, mit ‚Rock ‚Em Sock ‚Em Robots‘ einen spannenden Actionfilm zu filmen, der ein Spaß für die ganze Familie sein wird.“

Foto: Bang Showbiz