Zooey Deschanel: Nach neun Monaten geschieden

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian: Die Räuber überwachten sie via Social Media

Zooey Deschanel ist nach neun Monaten endlich geschieden.
Ende Oktober hatte Jacob Pechenik die nötigen Unterlagen eingereicht, um seine Ehe zu der ‘New Girl’-Darstellerin bald Geschichte sein zu lassen. Einen Monat zuvor hatten die beiden bekannt gegeben, dass sie sich nach vier Jahren Ehe getrennt haben. Laut dem Klatschportal TMZ führte der Filmproduzent "unüberbrückbare Differenzen" als Trennungsgrund auf. Wie das Promi-Portal ‘People’ jetzt verriet, sind die beiden seit dem 1. Juni nun offiziell geschieden. Und auch finanziell konnten sich die beiden einigen.

So steht in den Dokumenten: "Alle Pensions-, Renten- und Vermögenswerte mit Entgeltumwandlung im Namen einer der beiden Parteien sind und werden jeder Partei als ihr alleiniges und getrenntes Eigentum bestätigt." Das Trennungsdatum gab Pechenik mit Januar 2019 an. Er beantragte ebenso das gemeinsame rechtliche und physische Sorgerecht für die beiden Kinder Elsie Otter (4) und Charlie Wolf (2). Bei Bekanntgabe ihrer Trennung betonten beide Ehepartner, dass sie weiterhin eng verbunden bleiben werden. Gegenüber ‘HollywoodLife’ erklärte Pechenik damals: "Alles ist freundschaftlich und wir haben zwei wunderschöne Kinder zusammen. Wir haben sie gemeinsam großgezogen und werden sie auch weiterhin gemeinsam großziehen und auf sie aufpassen… Ich bin glücklich."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Julianne Hough: Zurück zum Ex?

Penny Lancaster: Schlimmes Mobbing

Billy Ocean versteckte seine Awards

Was sagst Du dazu?