Herzogin Meghan und Prinz Harry: Lässiger Partner-Look

Wusstest Du schon...

Überraschung in London: So stach die Queen die Mode-Queen aus

Für ihre elegante Outfitwahl bei offiziellen Anlässen erhält Herzogin Meghan (37) stets viel Lob. Die Kleider, die sie trägt, wollen alle haben. Doch auch in Jeans und Bluse macht die Ehefrau von Prinz Harry (34) eine gute Figur, wie sie nun einmal mehr im australischen Sydney zeigte. Für eine Veranstaltung im Rahmen der Invictus Games 2018, die am 20. Oktober beginnen, setzte sie gar auf einen lässigen Partner-Look mit ihrem Ehemann.

Harry kombinierte sein schwarzes Hemd, auf dem deutlich das Logo der Invictus Games zu erkennen war, zu einer grauen Jeans und krempelte die Ärmel lässig bis zu den Ellbogen hoch. Meghan trug die dazu passende schwarze Bluse, eine schwarze, enganliegende Jeans von Mother Denim und darüber einen weißen Blazer von Altuzarra. Die coolen Sonnenbrillen auf den Nasen der Royals rundeten ihren Casual-Chic-Look perfekt ab.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Deshalb hielt sich Cara Delevingne nicht an den Dresscode

Gesund bleiben leicht gemacht: Tipps für ein starkes Immunsystem

Vorbildlich! Eva Longoria steht zu ihren Babypfunden

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!