Kesha: ‘Normal ist langweilig’

Wusstest Du schon...

Thomas Rath: “Ich sehe mich als guten Freund, dem man vertraut”

Kesha wirbt mit ihrer neuen Make-up-Kollektion für mehr Freude am Leben.
Die ‘Tik Tok’-Sängerin betont, dass sie viel mehr auf innere Werte achtet als auf das Äußere. Trotzdem trägt sie gerne Schminke auf – schließlich mache es das Leben so schön bunt. "Ich denke, Schönheit dreht sich nur darum, was sich in deiner Seele befindet. Ich bin nur eine Aura in einem Haut-Anzug, aber ich dekoriere ihn gerne. Darum dreht sich diese Make-up-Kollektion. Perfekt ist nicht real und normal ist langweilig. Ich will einfach spielen und Spaß haben", verrät die Popkünstlerin.

Ihre Kollektion enthält unter anderem eine Lidschatten-Palette, einen Eyeliner sowie Lipgloss. Im Gespräch mit ‘Women’s Wear Daily’ stellt Kesha klar, dass Make-up für sie nur ein Mittel sei, um ihre innere Schönheit zum Vorschein zu bringen. "Meine Beziehung mit Make-up dreht sich nicht nur darum, mich perfekt oder schön oder bearbeitet aussehen zu lassen. Es geht vielmehr darum, mir das Gefühl zu geben, dass mein authentisches Ich außen gezeigt wird. Manchmal hat man den Eindruck, dass es bei Beauty darum geht, perfekt auszusehen. Das ist bei meiner Linie nicht das Ziel. Mein Ziel ist es, glücklich zu sein", verkündet die Musikerin. Keshas Beauty-Kollektion kommt am 3. Dezember auf den Markt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selma Blair: Kein Wandel in der Modewelt

Rihannas Savage X Fenty-Show findet im nächsten Monat statt

Kate Moss: Nicht ohne meine Diamanten!

Was sagst Du dazu?