Jade Thirlwalls Mutter sagte ihr, sie solle sich kein Hand-Tattoo stechen lassen, falls die Band auseinander geht.
Die ‚Between Us‘-Sängerin hat einen „Plan B“, falls die Chartstürmer-Girlgroup – zu der auch Perrie Edwards und Leigh-Anne Pinnock gehören – jemals getrennte Wege gehen sollte. Dazu gehören zum Beispiel auch ihr Pub und Nachtclub, den sie in ihrer Heimatstadt South Shields im Nordosten Englands besitzt, und ihre Aktionärstätigkeit beim South Shields FC. Ihre Mutter riet der Sängerin aber, die schon zahlreiche Tattoos am ganzen Körper hat, sich kein Tattoo auf die Hand stechen zu lassen, falls sie in ihrem Leben doch eines Tages noch mal einen hochseriösen Job ausüben wolle.

Der 28-jährige Star scherzte nun: „Zumindest kann ich in meiner Bar wie Peggy Mitchell [‚EastEnders‘ Bardame, gespielt von der verstorbenen Dame Barbara Windsor] sein.“ In der ‚The Rebecca Judd Show‘ auf Apple Music 1 gab Jade zu: „Ich habe immer noch ein bisschen diesen inneren Saboteur. Selbst als ich eine Bar im Norden kaufte, dachte ich: ‚Wenn alles schief geht, kann ich zumindest in meiner Bar wie Peggy Mitchell sein.‘ Und ich habe den Plan B immer noch … Aber nein, darauf bin ich wirklich stolz. Ich bin sehr daran interessiert, in meine Heimatstadt zu investieren, also habe ich dort eine Bar und einen Nachtclub. Es ist eigentlich ziemlich gut, um Musik zu testen. Wenn ich einen unserer Songs spiele und es nur Stille gibt, denke ich: ‚Ah, vielleicht ist das dann nicht die nächste Single.‘“ Die ‚Touch‘-Musikerin liebt es, dass sie und ihre Bandkolleginnen nie Egos entwickelt haben und auch ihre Mutter nie zulassen würde, dass sie wegen des Ruhms überheblich wird. Sie fügte hinzu: „Es ist lustig, dass sogar meine Mutter gleich ist. Ich bekomme bald ein Hand-Tattoo. Und meine Mutter sagt: ‚Lass dir kein Hand-Tattoo stechen, Jade, denn wenn alles schief geht, was wirst du für deinen nächsten Job tun? Die Leute stellen nicht gerne Menschen mit Handtätowierungen ein.“

©Bilder:BANG Media International – Jade Thirlwall – BBC Radio 1 Teen Awards 2018 – Avalon