© imago images/PPE

Look des Tages

Wusstest Du schon...

Umfrage unter Millenials: Wie tickt der “moderne Mann”?

Königin Máxima (48) ist für ihre eleganten Outfits bekannt. Bei ihrem Auftritt für die Verleihung des Prix de Rome entschied sie sich für eine auffällige Farbe: Sie trug ein hochgeschlossenes oranges Kleid, das sich durch seine edle Spitze auszeichnete. Ein besonderer Hingucker war zudem ihr Hut, der auf die Robe abgestimmt war. Um die Taille hatte sie sich außerdem eine farblich passende Kordel gebunden und ein beiger Cape-Mantel schützte die dreifache Mutter vor der Kälte.

Dazu kombinierte die 48-Jährige braune High Heels, bernsteinfarbene Ohrringe, einen goldenen Ring sowie ein goldenes Armband. Ihre blonden Haare versteckte Máxima der Niederlande unter dem Hut, nur einzelne Strähnchen umspielten ihr Gesicht. Beim Make-up setzte sie den Fokus mit einem satten Rot klar auf ihre Lippen, aber auch etwas Rouge fehlte nicht. Bronzefarbener Lidschatten und Mascara rundeten den Look perfekt ab.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Penélope Cruz: Eine Filmrolle machte sie zur Raucherin

Victoria Beckham vergleicht ihr tägliches Workout mit dem Zähneputzen

Lizzo: Kritik an Body Positivity-Bewegung

Was sagst Du dazu?