Stars_VIPs_partner

Steckbrief: Demi Lovato

Demi Lovato
  • Name: Demi Lovato
  • Geboren: 20. August 1992 / Albuquerque, USA
  • Sternzeichen: Löwe
  • Größe: 1,61m
  • Haarfarbe: braun
  • Augenfarbe: braun
Demi Lovato wurde am 20. August 1992 in Albuquerque im südlichen US-Bundesstaat New Mexico geboren. Sie ist vorwiegend als Schauspielerin und Sängerin bekannt, außerdem schreibt sie gelegentlich Musikstücke. Demi heißt mit vollem Name Demetria Devonne Lovato und stammt aus einer Familie mit mexikanischen, aber auch italienischen und irischen Vorfahren. Schon in sehr jungen Jahren verfolgte sie das Ziel, Schauspielerin zu werden, wofür sie von ihren Klassenkameraden gemobbt wurde. 2009 machte sie den Highschool-Abschluss, den sie aufgrund des Mobbings teils in Form von Privatunterricht erlangte. Sie hat eine ältere Schwester sowie eine jüngere und eine ältere Halbschwester. Ihre jüngere Halbschwester Madison de la Garza, die 2001 geboren wurde, ist ebenfalls Schauspielerin und für die Rolle der Juanita Solis in der Serie "Desperate Housewives" bekannt. Bereits seit ihrem 5. Lebensjahr stellte sich Demi Lovato bei verschiedenen Talentagenturen vor. Ihre erste Rolle war die der Angela in der Serie "Barney und seine Freunde", für die sie im Abstand von zwei Jahren zweimal vorsprechen musste und im Jahr 2002 eine Zusage erhielt. Anschließend spielte sie unter anderem in der Disney-Produktion "Camp Rock", was ihren Bekanntheitsgrad ebenso erhöhte wie ihre Beziehung mit einem der Co-Stars und Mitglied der Popgruppe "Jonas Brothers", Joe Jonas. 2011 wandte sich Lovato mehr der Musik zu und veröffentlichte ihr erstes Album mit dem Titel "Unbroken". Es erreichte in den US-Charts den 4. Platz. Auch als Jurorin und Moderatorin blieb sie im musikalischen Bereich präsent: Ersteres setzte sie in der Show "The X-Factor" um, die musikalische Talente sucht. Die Teen Choice Awards 2012 wurden unter anderem von ihr moderiert. Sie sang außerdem den Titelsong "Let it go" zu dem erfolgreichen Disneyfilm "Frozen" (deutscher Titel: "Die Eiskönigin"). Es folgten kleinere Rollen, beispielsweise in der TV-Serie "Grey's Anatomy", von der Lovato selbst ein großer Fan ist. Demi Lovato hat unter anderem im Jahr 2012 einen Preis der MTV Video Music Awards für die Aussage ihres Videos "Skyscraper" gewonnen, in dem es um eine schreckliche, nicht näher definierte Situation geht, welche die betroffene Frau aber nicht zerstört hat. Vielmehr steht sie sicher wie ein Wolkenkratzer ("Skyscraper") auf ihren Füßen.