Stars_VIPs_partner
teaser660644_1000-da88c49f2e135f02c9818167f6e3f11eb01a732f
© imago/Revierfoto

Der Wendler: Ärger wegen abgesagter Beach-Party

Wusstest Du schon...

viply-logo-placeholder

Johnny Depp & Patti Smith als Disney-Traumpaar

Große Verwirrung um eine abgesagte Beach-Party von Michael Wendler (44, „Echolot“). Eigentlich sollte im Dezember eine Feier auf dem Gestüt des Schlagersängers steigen, doch „die Behörde vom Kreis Wesel“ habe die Veranstaltung untersagt, schreibt der Wendler bei Facebook. Er habe „bis zum Schluss gekämpft und gehofft“, aber das „Gestüt sei nun hinreichend bekannt und bedarf keiner weiteren Werbeveranstaltung“, sei die angebliche Begründung. Noch für dieses Jahr wolle er ein Ersatzkonzert auf die Beine stellen.

Antrag zurückgezogen

Musikvideos zu „Die Maske fällt“ und zu weiteren Liedern von Michael Wendler finden Sie bei Clipfish

Die Kreisverwaltung sehe die Angelegenheit allerdings komplett anders, wie die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ berichtet. Demnach liege das Anwesen in einem Landschaftsschutzgebiet, weswegen große Veranstaltungen nicht gerne gesehen seien. Man sei Wendler ohnehin entgegengekommen und habe ihm zwei jährliche Veranstaltungen zugestanden. 2016 sei dieses Kontingent ausgeschöpft. Im vergangenen Februar seien die Anträge für drei Veranstaltungen eingegangen, der dritte Antrag sei allerdings im April zurückgezogen worden. Man stelle sich daher die Frage, warum offenbar weiter Karten für die Beach-Party verkauft worden seien.

(wue/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661454_1000-fa14716758adc9cc3af2b531c8bd231166f3d70d

Meghan Trainor muss den Rest ihrer Tour absagen

teaser661451_1000-c57f98d26b17b013ef7fa5a41276fc29225169c2

Drittes Kind für Kobe Bryant und seine Vanessa

teaser661449_1000-6bb699db5436dcccedc969e56dad39750322e70c

Kanye West: Musik hilft ihm bei der Heilung

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!