Stars_VIPs_partner
teaser640828_1000-d59e80e123b17e4fac3db5a0297ea18eb37bbc07

George Kennedy: Der Star aus „Die nackte Kanone“ ist tot!

Wusstest Du schon...

Sylvester Stallone, Danny DeVito, Charlie Sheen und Brooke feiern eine Restauranteröffnung in Hollywood

Sly Stallone & Danny DeVito – jetzt Geschäftspartner

Oscar-Preisträger George Kennedy ist im Alter von 91 Jahren in Boise, Idaho gestorben. Das bestätigte sein Enkel Cory Schenkel laut „Variety“ auf seiner Facebook-Seite. Für die Rolle des Häftlings Dragline im Gefängnisdrama „Der Unbeugsame“ (1967) mit Paul Newman wurde Kennedy 1968 mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Bereits 1961 hatte Kennedys Hollywood-Karriere begonnen. Er war unter anderem in den Filmen „Wiegenlied für eine Leiche“ (1964), „Der Flug des Phoenix“ (1965), „Das dreckige Dutzend“ (1967), „Die Letzten beißen die Hunde“ (1974), „Erdbeben“ (1974) oder „Tod auf dem Nil“ (1978) zu sehen. Bekannt wurde er auch durch die Filme der „Airport“-Serie, in denen er den Flugzeug-Spezialisten Joe Patroni spielte.

„Die Nackte Kanone“-Trilogie gibt es hier

Zwischen 1988 und 1994 sorgte er noch mal mit den „Die nackte Kanone“-Streifen an der Seite von Leslie Nielsen für Aufsehen. Er mimte darin den Polizeiinspektor Captain Ed Hocken. Von 1988 bis 1991 spielte er außerdem in der Serie „Dallas“ den Carter McKay. Noch 2014 wirkte er in dem Film „The Gambler“ mit.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661466_1000-4aad5db708bc6776b4c86d3224733a3f18541eaa

„Spider-Man: Homecoming“: Peter Parker will bei den Großen mitspielen

teaser661459_1000-7fe14ee687bdbb6b9d3ee6436f495d63988b8ae1

Nach Zusammenbruch: Kanye West ist wieder aufgetaucht

teaser661458_1000-0e4131ab84f97bb77e3714f4393d8c412512d5e3

Arnold Schwarzenegger: Präsident Trump produziert seine TV-Show

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!