Starts und Vips VIP News und Celebrity Gossip
Artikel zurück
Nächster Artikel

Georgia May Jagger – Mascara-Werbung gesperrt

28. November 2010

Georgia May Jagger hatte sich sicher schon gefreut, ihren neuen Werbeclip für Rimmel über die Mattscheiben flimmern zu sehen. Doch ihr hat die britische Werbeaufsichtsbehörde einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die neue 1-2-3 Looks-Mascara von Rimmel soll Wimpern verlängern. Ein Effekt wie hier ist allerdings unmöglich.Die neue 1-2-3 Looks-Mascara von Rimmel soll Wimpern verlängern. Ein Effekt wie hier ist allerdings unmöglich.

Der Clip, in dem die 18-Jährige für den wimpernverlängernden Mascara „1-2-3- Looks“ wirbt, wurde nicht für das Fernsehen zugelassen. Er hätte Resultate versprochen, die fernab jeglicher Realität sind. Rimmel hätte Georgias Wimpern nachträglich zu stark künstlich verlängert, wie die Werbeaufsicht begründete.

WAS SAGST DU???? LOGIN

Sei Teil der Viply-Community

Passwort vergessen?

Zur Registrierung von Viply

Noch nicht angemeldet bei Viply? Hier registrieren

T

    BESTE KOMMENTARE
  1. Anonymous

    Da könnte man jedes Produkt verbieten :roll: nicht nur Wimperntusche.

    Die sieht ja richtig Ka*ke aus, wenn sich Normalo mit dieser Optik irgendwo beworben hätte …
    Na ja… und dann jammern diese verwöhnten Bälger auch noch das sie es soooo schwer hätten mit ihren berühmten Eltern.
    Ja ist gut, wenn ich mal Zeit habe werfe ich eine Runde Mitleid. :roll:

    Daumen hoch Daumen runter +1

    Datum
    am 28.11.10 00:23 Uhr
  2. Anonymous

    Wie lächerlich, wenn man danach geht, müsste man jede Mascara-Werbung verbieten, weil sie alle falsche Versprechungen machen.

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 28.11.10 00:10 Uhr
  3. lol

    stimmt

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 28.11.10 00:18 Uhr
  4. XY

    ich hab noch NIEEEEEEEEEEEEEEEEEEE IN MEINEM LEBEN eine mascara gesehen die ihre werbeversprechung hält! das is ja wohl einn witz

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 28.11.10 01:01 Uhr
  5. tiger99
    5261 Kommentare5261 Kommentare5261 Kommentare5261 Kommentare5261 Kommentare
    tiger99

    müsstabergehn..eem wenn Kunsthaarwimmpern 😉 dazwischngesetztwerdn und danndas Mascara drüba(stehtalles im 😀 na wo wohl..)

    Daumen hoch Daumen runter 0

    Datum
    am 28.11.10 02:39 Uhr
  6.                 
Commercial Break
FOTO ZUM ARTIKEL Die neue 1-2-3 Looks-Mascara von Rimmel soll Wimpern verlängern. Ein Effekt wie hier ist allerdings unmöglich.

Die neue 1-2-3 Looks-Mascara von Rimmel soll Wimpern verlängern. Ein Effekt wie hier ist allerdings unmöglich.

Die britische Werbeaufsichtsbehörde hat den Clip wegen unrealistischer Darstellung für das TV sperren lassen.

Die britische Werbeaufsichtsbehörde hat den Clip wegen unrealistischer Darstellung für das TV sperren lassen.