Stars_VIPs_partner

Karen Montgomery: „Star Trek“-Darstellerin verstorben

Wusstest Du schon...

Paris Hilton – 5x Fitness pro Woche!

Karen Montgomery ist am vergangenen Freitag verstorben, wie jetzt bekannt wurde. Die aus Serien wie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“, „L.A. Law“ und „Kojak“ bekannte Schauspielerin litt an Brustkrebs, den sie seit fast zehn Jahren bekämpft hatte, berichtet das Branchenblatt „Variety“. Montgomery wurde 66 Jahre alt.

Bis 1993 war Montgomery vor der Kamera zu sehen; in einer Episode von „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ trat sie als Prinzessin Beata auf. Danach verschlug es die Schauspielerin allerdings als Produzentin hinter die Kulissen. So produzierte sie unter anderem gemeinsam mit ihrem Mann Christopher Monger (65) die Dokumentation „Special Thanks to Roy London“ von 2005. Zudem arbeitete sie an den Filmen „Row Your Boat“, „‚Til There Was You“ und „Diary of a Hitman“ mit.

Hier bekommen Sie die komplette Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ auf Blu-ray

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Skandal? Rihanna raubt der Queen den Kopf

Nach 29 Jahren: Bananarama haben sich wiedervereint

Alexandra Daddario steht auf Zac Efrons Sixpack

Kommentare

  • Waschbärchen

    Geschrieben am 9. Dezember 2015

    Antworten

    Der Name sagt mir gar nichts. Und jemanden nach einer einzigen Folge gleich als „Star-Trek“-Darstellerin zu bezeichnen, ist voll übertrieben. Hier ging es wohl nur um eine tolle Überschrift.

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!