Stars_VIPs_partner

Paris Hilton von Plattenfirma gefeuert und von Produzenten verklagt

Wusstest Du schon...

Ihre Schwangerschaft dokumentierte Melissa über Twitter. Unten rechts zu sehen mit Gatte Mark.

Melissa Joan Hart – Baby ist da!

(hgm) Der Ärger für Paris Hilton geht weiter. Nicht nur, dass sie morgen ihre Haftstrafe in Frauengefängnis von Lynwood antreten muss, nein sie wurde kurz vor dem Knastaufenthalt auch noch von ihrer Plattenfirma Warner Bros gefeuert. Ihr Album „Paris“ sei gefloppt – alleine das Video für ihre erste Single „Stars Are Blind“ (Viply berichtete) habe 250.000 Dollar gekostet und die weltweite Promotion weitere Unsummen verschlungen. Dagegen stünden jedoch nur die Einnahmen von weniger als einer halben Million verkaufter Alben. Ein Sprecher: “Wir erwarten in absehbarer Zeit von Frau Hilton kein weiteres Material mehr.” Paris sei über den Rauswurf erschüttert – damit habe sie nicht gerechnet. Immerhin behauptete sie selbst, jahrelang an dem Album gearbeitet zu haben und sehr stolz darauf zu sein.

Doch damit nicht genug. Ausgerechnet für die besagte Single ist sie und ihre Ex-Plattenfirma jetzt auch noch von den Rechteinhabern der Gruppe UB40 in London auf 500.000 Dollar verklagt worden. Ein Sommerhit mit Folgen: Angeblich wurde beim Song Kingston Town geklaut. Hier neue Bilder von Paris am Wochenende mit ihrer Schwester Nicky, Mutter Kathy und Freunden auf dem Weg zum Restaurant Mr Chow in Beverly Hills – vielleicht das letzte große Familietreffen vor dem Haftantritt:

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Missbrauchs-Vorwürfe: Brigitte Nielsen verteidigt Sylvester Stallone

„Ein Hauch von Himmel“-Star Della Reese ist tot

Ewan McGregor: Todesdrohung wegen seiner neuen Liebe?

Kommentare

  • alice

    Geschrieben am 27. Juni 2007

    Antworten

    @sweety
    ich find auch die lieder einigermaßen gut…aber nur weil sie gut sind heißts nicht dass paris sie geschrieben hat^^

  • Zotty

    Geschrieben am 6. Juni 2007

    Antworten

    Vermutlich hat jemand in der Chef-Etage mal eine Nutzen-Kosten-Rechnung gemacht und festgestellt, das man Aufnahmen, die bis zum Erbrechen überarbeitet werden müssen, auch deutlich günstiger bekommen kann 😉

    Wirklich vermissen werd ich wohl das Geträller nicht

  • tinchen

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Ich fand das Lied eigentlich auch gut.
    Ansonsten mag ich sie nicht besonders …

  • Julie

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    Jemand ne Ahnung, wo man so ein ähnliches Kleid herbekommen könnte?

  • prinz eisenherz

    Geschrieben am 5. Juni 2007

    Antworten

    ich finds nicht schlimm, warum kann sie ihr leben nicht so leben wie sie will? die leute die sie hassen, sínd nur neidisch. Auf ihr glück, ihr aussehen und geld. dumm seid ihr, weil ich so weit unten seid, dass ihr euch am unglück anderer freuen müsst

  • extreeeem

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    @ ICH: alte Dampfnudel..hab ich noch nie gehört… lustig 🙂 aber stimme dir zu

  • ICH

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    *lol* Die Unschuld in weiß…ja klar. Die regt mich mit ihrem dummen Unschuldsgetue im Moment noch mehr auf als früher…alte Dampfnudel…

  • kopfschüttel

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    @JennyJohnnyCiao(AdD)

    ich finde das kleid auch süß! das ist aber auch schon das einzige was ich an paris als süß bezeichne!

    ich hoffe wirklich das sie die vollen 23 tage absitzen muss!!!

  • schnegge

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Ja das habe ich auch gelesen,direkt nach einer MTV-Party typisch Paris tz tz tz.Was soll man dazu noch schreiben,23 Tage „schmort“sie in der Hölle,was für andere wirklich so ist,ist für Sie wie Zuckerschlecken.Das finde ich voll unfair,aber was kann man da schon machen.Ich bin gespannt auf die ersten Fotos von Ihr in orangenem Kartoffelsack,vielleicht traut sich ja jemand nen Schnappschuß zu machen.Warten wir ersteinmal ab,23 Tage sind schnell vorbei.

  • angel

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    ohje, morgen muß sie schon rein, genau…jetzt hört man mal ein Zeiterl nix von ihr… 🙁

  • Crystal Eyes

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Na immerhin draengt sie das G8 treffen aus den Schlagzeilen.Das ist schon ne Leistung muss ich zugeben

  • JennyJohnnyCiao(AdD)

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    hat sich echt mal…seht ihr..es löst sich auf…verdammt..

  • JennyJohnnyCiao(AdD)

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Ihr wißt ja was über Paris Dildo denke, aber ich muss ja echt mal sagen, ich find ihr Kleid toll..
    Entweder ich bin schon mit dem Luder-sind-cool-Virus infiziert und mein Gehirn lösst sich langsam auf, als hätte man es in Paris`Rich-Prosecco eingelegt oder sie hat echt mal Stilbewußtsein für ihr-neues-ich-bin-ja-so-lieb-ich-armes- Tuffie-Tuff-Tuff- Image zugelegt.
    Also ich bin echt verwundert, aber ich finde dieses Kleid sooo toll *habenwollen*
    Ja Paris, was soll man zu Dir noch sagen? Rück dat Kleid raus und Ciao Bella..

  • Elfenstaub

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.

  • extreeeem

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    @ heather: lol…

    Die Nachricht überrascht mich jetzt nciht mehr besonders, aber dadurch, dass sie jetzt ja schon mal verknackt wurde… hat sie ja mehr Chancen nochmal verknackt zu werden? Oder kommt die wieder durch?

  • heather

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Fast nicht zu glauben, wieviele Kleider sie auf einmal besitzt, die nicht knapp unter der Po-Linie enden !?

  • jepter

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    Paris verdrängt das G8-Treffen aus den Schlagzeilen. Sorry Afrika!

  • maaatch

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    ich hab heute in der zeitung gelesen,dass eine ehemalige insassin das gefängis verlassen hat und gesagt hat dass die anderenf rauen total sauer sind ..und so..weil sie mussten jezz irgendwie auch ncoh enger zusammenrücken..alles wegen paris…paris muss sich in acht nehmen^^..naaja bestimmt wird sie so versorgt dass sie nciht einmal kontakt mit denen haben wird..tzee

  • Stephanie

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    also das hab ich schon zu meinem Mann gesagt, als ich das Lied von der das erst mal gehört hab: da wurde eindeutig von UB40 geklaut!!

    *pruuust* sie hat „jahrelang“ an dem Album „gearbeitet“….ja, ja und ich bin die heilige Madonna 🙂

  • Kitty

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    250.000 Dollar für so ein Billig- Video???? Na, des ist ja wahrlich ne Glanzleistung. Einziger Hingucker war da bloß das männliche Model. Na ja, vermarkten kann sich die Dame in vielerlei Hinsicht schon, doch zuweilen gibt es immer mehr Skandälchen wo man sich einfach nur denkt: Oh mein Gott Mädsche, war das jetzt wieder nötig? Auch wenn man Hilton heißt, sollte man sich schon an gewisse gesellschaftliche Vereinbarungen oder Gesetze halten, sonst kann es eben sein, dass einem hinterher das bittersüß- naive Tussilächeln auf den Lippen gefriert!

  • meinemeinung

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    abwarten,…
    noch ist sie nicht im knast.
    ich kann es nicht glauben, ehrlich!

  • eileen

    Geschrieben am 4. Juni 2007

    Antworten

    hast auch noch was zum thema zu schreiben???

    naja paris kann auch nicht immer glück haben. mal gucken wie lange das noch gut geht…

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!