Stars_VIPs_partner

Paul van Dyk stürzt von der Bühne

Wusstest Du schon...

Michael Douglas von gieriger Ex-Frau verklagt

Dramatischer Zwischenfall während eines Konzerts des Techno-DJs Paul van Dyk (44, „Lights“) bei einem Festival-Auftritt in den Niederlanden. Der Musiker stürzte zirka sechs Meter von einer Bühne in Utrecht in die Tiefe. Anschließend wurde er in Krankenhaus gefahren. Dies bestätigte auch der Veranstalter des „A State Of Trance“-Festivals.

Die Hauptbühne wurde nach dem Unfall komplett geschlossen. Der Veranstalter kündigte an, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen preis zu geben. Was genau passiert ist, ist bislang noch unklar. Sein DJ Kollege Dash Berlin twitterte mittlerweile allerdings, dass van Dyk sehr viel Glück hatte und in einem stabilen Zustand wäre.

Sehen Sie hier den Clip zum Song „Eternity“ van Paul van Dyk bei MyVideo

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„A Star Is Born“: Bradley Coopers Regiedebüt kommt früher

Mark Wahlberg: Hat seine Burger-Kette finanzielle Probleme?

Colin Firth ist jetzt Italo-Brite

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!