Stars_VIPs_partner
teaser640127_1000-b2e74bd71fffbc0d58150b5e9d44b6eea51550f6

Peter Facinelli und Jaimie Alexander lösen ihre Verlobung

Wusstest Du schon...

teaser659274_1000-0a00a5fcc9d9a70d920ab7bd2359eeb09e89471b

Metallica-Frontmann lacht über Promis in Fan-Shirts

Alles aus zwischen Peter Facinelli (42) und Jaimie Alexander (31). Wie ein Sprecher der beiden dem US-Magazin „People“ bestätigte, haben die Schauspieler ihre Verlobung gelöst. „Aufgrund von widersprüchlichen familiären und beruflichen Verpflichtungen an gegenüberliegenden Küsten, haben Peter und Jaimie nach reiflicher Überlegung beschlossen, getrennte Wege zu gehen“. Die Trennung sei einvernehmlich gewesen, die beiden würden „gute Freunde“ bleiben.

Der „Twilight“-Star und die „Blindspot“-Schauspielerin hatten sich im März vergangenen Jahres verlobt, letztlich aber aus beruflichen Gründen eine Fernbeziehung geführt. Alexander hatte in New York für „Blindspot“ gedreht, Facinelli war in Los Angeles geblieben.

Was Jaimie Alexander über die aufgemalten Tattoos in „Blindspot“ dachte, erfahren Sie in diesem MyVideo-Clip

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

teaser661061_1000-5c31387d79fb668dcb9cf390dc20920ce447f593

Gewinner des Tages

teaser661057_1000-62ec9d13c6c42fbbfffca764a31bfcabf052918c

Verlierer des Tages

teaser661056_1000-3235e205832c9bca38d5125445efde845c1a310c

„Der letzte Tango in Paris“: Die Vergewaltigung war echt!

Kommentare

  • Emily

    Geschrieben am 25. Februar 2016

    Antworten

    @Gast
    es ist aber ein gängiges sexistisches muster frauen da gerne die schuld zu geben…die grosse verführerin die der anderen frau den hilflosen mann ausspannt der sich ob sexuellem männlichen gemüts nicht zu wehr setzen kann.
    klar ist es nicht cool von ihr sich in eine beziehung einzumischen, keine frage, aber die „hauptschuld“ liegt bei ihm.
    mal ganz davon abgesehen, dass wir überhaupt nicht wissen wie die wirklichkeit aussieht….

  • Gast.

    Geschrieben am 24. Februar 2016

    Antworten

    Emily – die wusste ja als sie ihn kennenlernte, dass er verheiratet ist und 3 kinder hat – da lässt man seine finger einfach bei sich – punkt!
    auch wenn dazu immer 2 gehören, aber ich gebe Tony da definitiv recht!

  • Emily

    Geschrieben am 23. Februar 2016

    Antworten

    @tony
    du dummkopf…man kann menschen die nicht geklaut werden wollen nicht klauen….

  • tony

    Geschrieben am 21. Februar 2016

    Antworten

    Ich gönne es ihr!! Sie hat einer Frau den Mann und 3 Töchtern den Vater geklaut, nun hat sie die Quittung!! 🙂

Was sagst Du dazu?

Täglich alle VIP News! Jetzt anmelden!